Sex am Straßenrand Teil meiner Kurzgeschichten

1.2KReport
Sex am Straßenrand Teil meiner Kurzgeschichten

Wir waren zum fünfzigsten Geburtstag deiner Mutter [arty und wir sind auf dem Weg nach Hause in deinem Auto, du hast mich die ganze Nacht angesehen, als wolltest du mich bei lebendigem Leib auffressen, und beschließt, das Auto an die Seite zu halten Straße und zieh mich raus, führ uns in ein Feld, du sagst mir, ich soll mein Kleid ausziehen.
Du sagst mir, ich soll da in der kalten Luft stehen, nur in meinem BH und meinem französischen Schlüpfer; du stehst vor mir und siehst mich an, bevor du entscheidest, was du tun willst.
Ich bemerke, dass vier Männer auf ihrem Weg irgendwo vorbeigehen und sehe mich an, wie ich halbnackt vor dir stehe. Du fängst an, langsam um mich herum zu gehen und mich aus allen Winkeln anzusehen, während du meinen BH aufklipst und mir befiehlst, still zu stehen und meine Arme an meinen Seiten zu halten, damit ich mich nicht überwinden kann, während mehr Männer anhalten, um zuzusehen.
Du stehst hinter mir, damit sie einen klaren Blick auf meine Brüste haben, während du meinen BH wegziehst, lehnst dich näher und flüsterst mir ins Ohr

"Schau dir an, wie sie alle wollen, was mir gehört", während du mit deiner Nase meinen Hals hinunterfährst und mich zum Zittern bringst.

Du fährst mit deiner Zunge an meinem Ohr vorbei und meinen Hals hinunter, knabberst an der Kurve zwischen meinem Hals und meiner Schulter, eine Hand windet sich um meine Taille und umfasst meine Brüste, während du mir sagst, ich solle geradeaus auf die Männer schauen, die sich versammeln und beobachten, Mein Atem kommt in kurzen schnellen Hosen als sich warme Säfte zwischen meinen Schenkeln sammeln. Deine Hände drücken, kneifen und ziehen an meinen Nippeln.
Mein Kopf lehnt sich zurück auf deine Schulter, ein Grinsen auf deinem Gesicht, als klar wird, dass die Männer, die zuschauen, auch anfangen, aufgeregt zu werden, einfach in einiger Entfernung da zu stehen und zuzusehen. Sie fangen an, ins Feld zu kommen, um mir näher zu kommen, einige von ihnen genießen es eindeutig, mich unter deiner Kontrolle zu sehen. Ihre Hände reiben ihre Schwänze, als sie näher kommen. Ich möchte meinen Körper bedecken, aber ich höre dich lachen und flüstern

"Oh nein, tust du nicht", während du meine Hände nimmst und mein Haar aus dem Band ziehst, das es zurückhält, und es verwendest, um meine Hände hinter meinem Rücken zusammenzubinden

„Zieh ihr Höschen aus“, hören wir einen starken amerikanischen Akzent sagen

Lächelnd beugst du dich über meinen Hals und drückst deinen Mund an mein Ohr. Du hörst, dass du fragst, sie wollen deine nackte Muschi sehen, wir geben ihnen besser die Ehre. Sagst du, beugst dich auf die Knie und ziehst mein French-Höschen langsam über meine Hüften und meine zitternden Beine hinunter. Die Männer kommen näher, als du meine Beine auseinander ziehst und deine Zunge in mich hineinschiebst, meine Wangen spreizst, um näher zu kommen.

Du hörst mich stöhnen, während du deine Zunge immer und immer wieder in mich steckst. Der Mann mit dem amerikanischen Akzent stellt sich vor mich hin, seine Hand bewegt sich nach oben, um meine Brüste zu streicheln, während deine Finger in mich gleiten, du kniest hinter mir und beobachtest, wie er meinen nackten Körper befummelt. Als ich sehe, dass du dich nicht beschwerst, kommen die anderen näher, um mich zu berühren und zu schmecken. Du trittst zurück und siehst zu, wie sie mich überall küssen, ihre Hände streicheln jeden Zentimeter meines Körpers. Ich beginne vor Vergnügen zu stöhnen, als einer sich hinter mich bewegt, um deinen Platz einzunehmen, und mich zwischen den Beinen schmeckt; Er fängt an, mit seiner Zunge über mein enges kleines Loch zu fahren, während der Amerikaner seine Finger in meine Muschi schiebt. Sie stehen auf; Sie nehmen meine Hände und lassen mich ihre Schwänze durch ihre Jeans streicheln, bevor sie sich entblößen und mich auf die Knie drücken, um sie beide zu lutschen. Während ich mit meiner Zunge über den Schwanz des Amerikaners fahre und den anderen streichle, sehe ich dich aus den Augenwinkeln an den Baum gelehnt und über den Anblick vor dir wichsen.

bald legt sich der mann hinter mir neben mich und zieht meine schenkel zu beiden seiten seiner, während der amerikaner hinter mir kniet, der mann unter mir hart und tief in meine muschi stößt, während der andere seine finger tief in mein analloch schiebt, steh auf und geh rüber zu einer Gruppe von Männern, die nur dastehen und zuschauen und einen anderen auswählen, um meinen Mund zu füllen, ziehen Sie einen jungen Mann, der nicht älter als achtzehn sein kann, zu mir und gestikulieren mir, ihn zu lutschen. Der Mann hinter mir schiebt seinen Schwanz in mich, während ich die Jeans des jungen Mannes öffne und ihn ganz in meine Kehle nehme. Völlig ausgefüllt fühlen sie sich in mich hinein und heraus; Meine Atmung wird verkürzt, als mein Körper beginnt, auf die Lust zu reagieren, die ich von beiden Löchern erhalte. Ich fange an, um den Schwanz in meinem Mund herum zu stöhnen, während die anderen beiden anfangen, hart und tief zu stoßen, wissend, dass sie sich nicht um mein Vergnügen kümmern, nur dass sie mich benutzen, wie sie wollen. Bald spüre ich, wie ihr Sperma in mich schießt, inzwischen haben sich die anderen Männer nach vorne bewegt, um uns zu umgeben, und jeder spielt mit seinen Schwänzen, als der junge Mann meinen Mund mit seinem heißen, salzigen Sperma füllt, fühle ich, wie eine warme Flüssigkeit meinen nackten Körper trifft von den wichsenden Schwänzen der anderen Männer.

Als die Menge sich verzieht, gehst du auf mich zu und nimmst mich an der Hand, hebst mich auf die Füße und führst mich zum Auto. Ich versuche, dir meine Kleider aus der Hand zu nehmen, aber du ziehst sie aus meiner Reichweite und sagst mir, ich kann es haben sie später zurück. Als wir zurück bei deinem Haus ankommen, gehst du nackt zur Tür und sagst mir, ich soll dir ein Sandwich machen und dich auf den Küchentisch legen, du siehst zu, wie ich mich umherbewege und deinen Snack zusammenstelle, das Sperma von früher, das auf meinem Körper und zwischen meinen Schenkeln getrocknet ist . Als ich fertig bin, gebe ich Ihnen den Teller und lege mich auf den Tisch, wie Sie es wünschen, stelle den Teller wieder auf die Seite, ziehen Sie einen Stuhl heraus und setzen Sie sich zu meinen Füßen, drücken Sie meine Beine auseinander und lehnen Sie sich über Sie, um mir zu sagen, dass Sie es genossen haben, ihnen zuzusehen, wie Männer sie benutzen mich und ficke jedes meiner Löcher, und dass wir das ab jetzt viel öfter machen werden, bevor du dich durch meine Fotze leckst.

Ähnliche Geschichten

Es gab keine andere Möglichkeit, Pt. II

„Warum, ich dachte, du wolltest meine Frau verarschen“? Der Mann mit der Waffe antwortete: „Das werden wir, und du darfst meinen Schwanz lutschen, so wie es die beiden wollen, sonst Tom! Tu besser, was ich sage, Trottel!“ Ich sah meinen Mann ungläubig an, als ich hörte, wie ein Mann ihm sagte, er solle seinen Schwanz lutschen, aber andererseits war auch eine Waffe im Spiel. Die Hände, die meinen Arsch packten und ihren Schwanz ganz in mich hineindrückten und dann knirschend begannen, sich herauszuziehen. Er sah den Schützen an und ich hörte ihn sagen: „Hier, lass diesen Hahnrei-Bastard die Muschisäfte seiner Frau...

595 Ansichten

Likes 0

Fantasy-Sagen ein Mysterium

*Hinweis: Diese Geschichte enthält fiktive Charaktere und Verhaltensweisen, die nicht wirklich zum Zwecke des Übens oder Nicht-Teilnehmens von Partys aufgestellt wurden, was auch immer das bedeutet. Sie können lachen, weinen oder sogar schleudern, aber dem Autor kann keine Schuld für Ihre Gefühle gegeben werden Hey, liebst du es wirklich, mit diesem heißen kleinen Ding da zu spielen, nicht wahr? Du bist ein süßer kleiner Wichser, nicht wahr? Komm schon, ich werde dir gleich hier und jetzt einen blasen. Der 18 J. Altes schwarzes Mädchen zog ihren BH und dann ihr Höschen aus und stieg dann vor die 14-Jährige. alter weißer Junge...

754 Ansichten

Likes 0

Explizite Befugnisse

Dies ist meine allererste Geschichte, ich habe sie noch einmal gelesen, aber bitte, ich möchte nicht, dass ein Haufen Englischlehrer meine Grammatik missbraucht. Konstruktive Kritik ist ok, aber sowas war kein Mist etc. Ich hatte immer gewusst, dass ich als Kind etwas Besonderes war, während ich aufwuchs. Nicht nur, weil meine Eltern das immer gesagt haben, sondern weil ich wusste, dass ich diese Kräfte habe. Ich entdeckte, dass ich den Wandel im jungen Alter von 13 Jahren gestalten konnte, aber da ich bereits wusste, was mit Freaks mit solchen Kräften passiert, behielt ich es für mich. Natürlich war das auch die...

679 Ansichten

Likes 0

Erinnerungen

Auszug aus den Memoiren von Stan R. Shealton, veröffentlichter Autor: „... ein paar Stunden später, als ich langsam dem Traum entkam, hatte ich das Gefühl, einen Ort zu verlassen, an dem ich jahrelang gewesen war, als ob ich dorthin gehörte. Ich wachte mit den Bildern immer noch vor Augen und dem sinnlichsten Gefühl von Wellen auf üppige Feuchtigkeit strömt über meinen Körper. Ich stöhnte unkontrolliert weiter, meine Füße gruben sich in die Matratze und ließen meine Hüften immer wieder nach vorne fließen. Als ich in diesem Moment merkte, dass ich etwas festhielt, schaute ich nach unten und sah, wie meine Tochter...

627 Ansichten

Likes 0

Fallout: Die unerzählten Abenteuer

Hey Leute, das ist das erste Mal, dass ich eine Geschichte schreibe. Sag mir, was du denkst und ob ich weitermachen soll Angel ist ein junges Mädchen. Sie hat ihr ganzes Leben in einem Tresor verbracht, zumindest bis ihr Vater den Tresor verließ. Ich sollte langsamer fahren, Vault 101 war immer sicher und die Leute waren nett zueinander. Sie und Ihr Vater haben Ihr ganzes Leben in der Gruft verbracht und wussten, dass es draußen eine Welt gab, wussten aber nicht, was da draußen war. Im Tresorraum half man sich gegenseitig, es gab reichlich Essen und Wasser, man hatte Freunde. Davon...

542 Ansichten

Likes 0

Mein Traummann wurde mein Liebhaber.

Meine Geschichte beginnt so normal wie Apfelkuchen und Amerika. (Vornamen werden verwendet, um die Identität der folgenden Personen zu verbergen.) Mein Name ist Matt, ich bin ein Neuling in der High School. Ich habe langes, lockiges braunes Haar, das die Jungs an mir lieben. Ich wiege ungefähr 180 Pfund, aber es sind nur Muskeln, weil ich jeden Tag nach der Schule trainiere. Ich bin 1,80 m groß und habe tiefblaue Augen. Genug von mir, von meinem Geliebten. Mein Geliebter Justin ist etwa 1,90 Meter groß und sehr dünn. In der Schule trägt er diese sexy Jogginghose immer mit einem T-Shirt und...

449 Ansichten

Likes 0

Der Einfluss in der Schule [Kapitel 1]

Hey, ich bin Noah, der Hauptcharakter, den man vielleicht dafür nennen könnte, und ich würde mich als einen netten Kerl bezeichnen. Ich gehe auf eine private Schule in den Londoner Vororten und lebe mit meiner Mutter und meiner Zwillingsschwester Charlotte oder Sha, wie sie möchte heißen. Ich bin in meinem letzten Schuljahr und würde mich nicht als „beliebt“ bezeichnen, aber ich streite mich nicht mit vielen Leuten und jeder scheint es zu mögen, mit mir zusammen zu sein (ich hoffe, das klingt nicht zu selbstbesessen). Ich bin 1,90 m groß, aber nicht besonders dünn. Ich habe sichtbare Bauchmuskeln und durch all...

456 Ansichten

Likes 0

My Live-in Maid – Das neue Leben einer indischen Witwe im Ausland.-07

My Live-in Maid – Das neue Leben einer indischen Witwe im Ausland.- 7 Eine Kinderwitwe, die in Maid lebt, geht ins Ausland. Die Sinnlichkeit und Unterwerfung In Teil 6 lesen Sie Aber hier ist sie, gibt ihre Keuschheit auf und handelt aus Lust im Bett eines jungen Mannes, der nur so alt ist wie ihr jüngerer Bruder, und erkennt ihn sogar unterwürfig als ihren neuen Herrn und Ehemann, UNDENKBAR. Dies ist ein Akt des Wahnsinns. Anu wird schließlich mit der Tatsache konfrontiert, dass ihre Taten in ihrem Dorf immer noch verurteilt würden und werden und dass sie verleugnet und ihrer Ehre...

403 Ansichten

Likes 0

Ein unvergesslicher Flug

Meine Mile High-Erfahrung Ich verbrachte meinen Sommer an der University of California in Berkeley und lernte Arabisch, als ich nach Alabama zurückkehren musste. Meine mehreren Anschlussflüge machten den Flug günstiger, aber es dauerte einfach viel länger, bis ich nach Hause kam. Ich wusste nicht, dass ich mir später am Tag wünschte, ich hätte mehr Zeit auf einem meiner Flüge und nicht weniger. Ich stieg in Arizona in ein Southwest-Flugzeug, das am frühen Nachmittag nach Birmingham flog, und wählte einen Sitzplatz im hinteren Teil des Flugzeugs. Ich holte ein Buch heraus und hatte gerade die ersten paar Seiten gelesen, als ein wunderschönes...

206 Ansichten

Likes 0

Mein Onkel - Mein Initiator Teil 1

Heute erzähle ich euch zum allerersten Mal meine Einführung in die wunderbare Welt des Sex. Es war der Tag, an dem ich gerade meinen 16. Geburtstag gefeiert hatte. Ich war Schüler der 11. Klasse. Mein Vater war Bahnwärter und oft unterwegs der Stadt, im Dienst. Ich hatte 2 ältere Schwestern, die bereits verheiratet waren. Der Ehemann von Vaters Schwester Sabir kam an, als ich und meine Mutter uns darauf vorbereiteten, ins Bett zu gehen. Er lebte in einem nahe gelegenen Dorf und kam oft in die Stadt und blieb bei uns. Normalerweise blieb er in dem einsamen Zimmer im Obergeschoss des...

917 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.