InzestLesbenSperma schluckenBewusstseinskontrolleGruppensexEinvernehmlicher SexFiktionBlasenFantasieMännlich/Teenager weiblich

Lesben

Inzestuöse Fleischmassage Kapitel 9: Unterrichten ihrer Mama-Schlampe

Inzestuöse Fleischmassage (Eine inzestuöse Haremsgeschichte) Kapitel neun: Unterrichten ihrer Mama-Schlampe Von mypenname3000 Urheberrecht 2019 Hinweis: Vielen Dank an wrc264 für die Beta-Lesung! „Du wirst so eine gute kleine Masseuse sein, nicht wahr, Mama-Schlampe“, sagte meine Freundin mit heiserer Stimme, als ich mein Auto auf den hinteren Parkplatz des Lady Touch Massagesalons fuhr. „Ja, Tochter“, sagte Mrs. Armstrong mit unterwürfiger Stimme, als sie auf dem Rücksitz saß. Wir hatten sie gerade von zu Hause abgeholt. Wir durften sie tagsüber besitzen. Sie war unsere Sexsklavin. Nun, technisch gesehen war sie Stefanis Sexsklavin, aber meine Geliebte war mehr als glücklich, ihre Mama-Schlampe mit der...

816 Ansichten

Likes 0

EINE NEUE WEIBLICHE LIEBHABERIN FÜR MEINE DAME

„Du meinst, sie will dich mit der Zunge ficken?“ „Ja, sie hat mir versprochen, dass es ihr sehr gut geht. Sie hat mir auch gesagt, dass sie möchte, dass du zusiehst und masturbierst. Und sie will zusehen, wie du mich fickst, wenn sie mich beglückt hat. Ist das für dich in Ordnung?“ „Du weißt, dass es mir immer recht ist, wenn du lesbischen Sex genießt, wenn ich dabei bin. Mit meiner Hilfe hast du dich erst spät an lesbischen Sex gewöhnt. Jetzt bist du ein Naturtalent. Und du bist immer noch so ein guter Kerl. „Erzähl mir, wie du sie kennengelernt...

513 Ansichten

Likes 1

Fallendes Kap. 08

Kapitel 8, in dem ich zu viele Informationen teile Es war wieder eine lange Reise gewesen, aber ich war rechtzeitig fertig, um den Flug am frühen Nachmittag zu erreichen. Ich war voller Tatendrang und konnte es kaum erwarten, zu Hause zu sein und die gute Nachricht zu verkünden: Ich hatte einen weiteren großen Auftrag erhalten und war auf dem besten Weg, den Verkäufer des Jahres und einen fantastischen Bonus zu gewinnen. Dank des Coachings von Stacey hatte ich gelernt, dass ein bisschen mehr T&A viel bewirken würde. Eine bescheidene Ausgabe für ausgefallene Outfits, Strümpfe statt Strumpfhosen usw. hatte sich in enorme...

473 Ansichten

Likes 0

ES IN DER FAMILIE BEHALTEN_(3)

„Was macht Papa, Mama?“ fragte die kleine sechsjährige Joy, als ihre nackte Mutter Sara sie an der Taille hielt. Saras rote Nägel rieben sanft den nackten Bauch ihrer Tochter, während sie zusah, wie ihr Mann den winzigen Schwanz ihres Sohnes streichelte. „Daddy sorgt einfach dafür, dass Joey sich gut fühlt, Baby. So wie ich dir ein gutes Gefühl gebe“, hauchte Sara sanft in das Ohr ihrer Tochter, während sie eine Hand zu der straffen Brustwarze ihrer Tochter gleiten ließ. Die Spitze eines roten Fingernagels umkreiste mit bewusster Geduld den rosa Noppen, während der Atem ihres Sohnes mit den Fingern seines Vaters...

1.1K Ansichten

Likes 0

Fallout: Die unerzählten Abenteuer

Hey Leute, das ist das erste Mal, dass ich eine Geschichte schreibe. Sag mir, was du denkst und ob ich weitermachen soll Angel ist ein junges Mädchen. Sie hat ihr ganzes Leben in einem Tresor verbracht, zumindest bis ihr Vater den Tresor verließ. Ich sollte langsamer fahren, Vault 101 war immer sicher und die Leute waren nett zueinander. Sie und Ihr Vater haben Ihr ganzes Leben in der Gruft verbracht und wussten, dass es draußen eine Welt gab, wussten aber nicht, was da draußen war. Im Tresorraum half man sich gegenseitig, es gab reichlich Essen und Wasser, man hatte Freunde. Davon...

964 Ansichten

Likes 0

Highschool, muss ich noch mehr sagen?

*Ding-Dong, Ding-Dong* Die Glocke ertönt und signalisiert das Ende des Matheunterrichts und meines perversen Lehrers, der ironischerweise Mr. Cox heißt. Montag ist mein nächster Kurs, Sport. Ich gehe die Treppe hinunter zum Umkleideraum, um mich umzuziehen. Mein Name ist Sasha, ich bin 15, habe straffe Bauchmuskeln, dünnes, langes braunes Haar und braune Augen. Als ich in der Umkleidekabine ankomme, wartet meine beste Freundin Eva auf mich. Eva ist etwas kleiner als ich, ebenfalls dünn, hat welliges schwarzes Haar (gefärbt) und blaue Augen. Eva kann offen sein, wenn sie genervt oder gelangweilt ist, aber sie ist meistens schüchtern. Sie ist wirklich stur...

905 Ansichten

Likes 0

Ehefrau zum ersten Mal mit einem Hund 2

Als ich am nächsten Morgen aufstehe, bemerke ich, dass die Sonne aufgegangen ist und die Mädchen in der Küche frühstücken und Apollo unter dem Tisch liegt und die Füße meiner Frau leckt, die empfindlich sind und sie geil machen, wenn man damit spielt. Ich setze mich hin, um zu essen, und während ich esse, bemerke ich, dass Becca ihr Höschen und ihren BH anhat und meine geliebte Frau ihren weißen Teddy trägt, also trage ich weite Nachtshorts, und als ich über den Tisch schaue, sehe ich Beccas Brustwarzen und Sie sind hart. Meine Frau erwischt mich dabei, wie ich auf Beccas...

1.8K Ansichten

Likes 2

Die Frau und die Mätressen, die sie mit mir teilte

Ein Ereignis, das mir in Erinnerung geblieben ist, war der Nachmittag, an dem mich meine hübsche kleine Frau gefragt hat, ob ich mit ihrer besten Freundin an einem Dreier teilnehmen möchte! Sie hatte einen alleinerziehenden Elternteil an der Schule kennengelernt und sich mit ihm angefreundet, die unsere Töchter besuchten, als sie im Jahr zuvor in den Kindergarten kamen, und sie wollte, dass wir beide die Freundin ins Bett bringen. Sadie war erst zweiundzwanzig, und ihr Sohn war im selben Jahr wie unsere Töchter. Sadie und Lyndsey waren gleich zu Beginn des vorangegangenen Schuljahres Freunde geworden und hatten sich über viele Themen...

1.1K Ansichten

Likes 0

Geschichte schreiben

Ah, aber wenn du sie gesehen hättest, würdest du verstehen... Um ehrlich zu sein, wurden die Tutorials langsam ein wenig langweilig Seite. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich habe den Kurs im Großen und Ganzen genossen, aber ich war es jetzt in mein zweites Jahr und ich musste immer noch auf einen Tutor stoßen, der inspiriere mich. Die meisten von ihnen schienen ihrer Arbeit müde zu sein und warteten auf ihre Zeit bis zur Rente. Woche für Woche war ich aber kaum eingestellt anregende Aufgaben, und jede Woche kam ich mit dem Gefühl zurück, gewonnen zu haben sehr wenig. Geschichte ist...

1.1K Ansichten

Likes 0

Titcage (Kapitel 10)

Kapitel 10 DAS WOCHENENDE Claire hatte einen unruhigen Schlaf. Sie wachte mehrmals auf und stellte fest, dass sie zum Orgasmus kam und die Stimme in ihrem Ohr sagte: „Ich mag es, verletzt zu werden. Claire mag es, wenn ihre Titten verletzt werden. Ich mag mein Trainingsband. Claire ist eine Schlampe“, aber sie wurde bald wieder bewusstlos. Am Morgen wachte sie auf, als es noch dunkel war. Die Stimme in ihrem Ohr war jetzt ein hohes Wimmern und schrie: „Wach auf, Schlampe! Wach auf, Schlampe!“ Claire zog die Kopfhörer ab, zog den Dildo aus ihrer Möse und legte beides unter das Bett...

2.8K Ansichten

Likes 0