Die Schwester der Frau ist die Bürohure!

848Report
Die Schwester der Frau ist die Bürohure!

Dies ist nicht gerade eine normale Geschichte, die Sie auf xnxx finden würden. Ich fand dies in einem Forum gepostet, zusammen mit einer Reihe von wertenden Kommentaren. Einfach neu posten, damit die Leute es genießen können. Das Originalplakat behauptet, dass dies alles wahr ist und dass er die Namen geändert hat.

Die Schwester meiner Frau ist die Bürohure und ihr Daddy hat sie dazu gebracht! Katie hat immer alles mit mir geteilt und der Karriereweg ihrer Schwester ist zu einem Thema geworden, das wir im Bett besprechen.

Rosie hatte schon immer einen leckeren Körper, aber oben war nicht viel los. Sie ist ein großes Mädchen, sehr groß, mit langen Beinen und einem wirklich großen Hintern. Sie hat freche runde Brüste über einem zarten Brustkorb. Vom Gesicht her ist sie wirklich hübsch mit einem breiten, kitschigen Grinsen und langen, geraden, hellbraunen Haaren. Sie war immer nur Kellnerin als „Karriere“, aber jetzt, Ende zwanzig, ohne formale Bildung oder Ausbildung, steht der Druck, etwas aus sich zu machen. Ihre erste Ehe endete in einer Katastrophe und ihr Vater; Bob, mein Schwiegervater, versuchte, ihr einen Job bei seiner Softwarefirma zu verschaffen. Er hat es nicht besessen, aber er hat dort viel Anziehungskraft. Also verschafft er ihr einen Job in seiner Abteilung, das ist der Verkauf, und sie versuchen, sie auszubilden, aber sie schneidet nicht gut ab. Die Leute sind nett und geben ihr Bestes, aber sie hat keine Ausbildung und keine Ahnung von diesem Computerkram. Sie bemüht sich sehr, aber die Leute werden ungeduldig und sie denkt, sie sollte einfach aufhören. Aber ihr Vater will nicht, dass sie aufgibt, also versetzt er sie in einen anderen Bereich der Abteilung, der sich mehr um Kundenbeziehungen kümmert. Leider kennt sie die Software, die sie verkaufen, immer noch nicht im Detail, und das hilft ihrer Position überhaupt nicht.

Zu diesem Zeitpunkt trugen die anderen Angestellten im Büro ihr Lächeln fest auf ihren Gesichtern. Monate waren vergangen und sie fanden es nicht mehr süß, dass das neue Mädchen immer wieder Mist baute, aber nicht gefeuert wurde, weil sie die Tochter des Chefs war. Also geht sie schließlich zu Bob und sagt, dass sie aufhören muss und dass es ihr leid tut, aber sie kann den Job nicht machen. Sie versteht nicht warum, aber er akzeptiert kein Nein als Antwort. Er sagt ihr, dass sie befördert wird, um in seinem persönlichen Team und direkt mit ihm zu arbeiten, nur damit sie weiß, dass sie jemanden auf ihrer Seite hat.

Katie erzählte mir, dass sie ihren Vater später gefragt habe, warum er so hartnäckig sei, und er sagte, dass Rosie nach der High School eine kleine Enttäuschung gewesen sei. Sie hat fast zehn Jahre lang nichts getan und jetzt hatte er das Gefühl, dass dies seine letzte Chance war, ihr zu helfen und ihr eine richtige Karriere zu ermöglichen. Er wusste, dass es falsch war und er fühlte sich schuldig, aber er musste seinem kleinen Mädchen helfen. Und er sollte sich schuldig fühlen! Er beförderte im Grunde das schlechteste Mitglied des Teams zum höchsten Gehaltsträger vor allen Leuten, die versucht hatten, ihr seit Monaten zu helfen, und jetzt war sie ihre Chefin! Und Rosie dachte auch nicht lange darüber nach, denn jetzt würde sie ihr bisheriges Einkommen mehr als verdoppeln und einen Firmenwagen und Provisionen aus den Verkäufen aller anderen verdienen.

Sie bemerkt sofort die Einstellung ihrer Kollegen, die immer noch „nett“ zu ihr sind, aber kalt, wenn ihr Vater nicht da ist. Sie sind alle ziemlich verärgert und sie haben jedes Recht dazu. Und das wird einer der schwierigsten Teile ihres Jobs. Ihr Vater kann den größten Teil seiner Arbeit von zu Hause aus erledigen, und das lässt sie immer noch allein, wenn sie mit einem Dutzend Menschen arbeitet, die sie hassen. Als sich ihre Arbeit nicht verbesserte, gab Bob ihr einfach einfachere Aufgaben. Es war nur anstrengende Arbeit. Also ist Rosie jetzt nicht mehr als eine einfache Sekretärin, die Anrufe beantwortet und als stille Beobachterin zu Mittagsmeetings und Verkaufsgesprächen geht und dafür überbezahlt wird.

Der alte Mann ist jedoch nicht verrückt, Bob wusste, dass er ihr etwas Wertvolles beibringen musste. Das war nicht alles Spaß und Spiel. Er fing an, sie in ihrem Büroverhalten zu coachen und wie sie sich präsentiert. Er sagte ihr, dass es beim Verkauf nicht um das Produkt gehe; Es geht darum, etwas anderes zu verkaufen. Das war ein unangenehmes Thema für ihn, aber er sagte so etwas wie: „Verdammt, Rosie! Leg die Anzugjacke ab und ziehe deinen Rock ein wenig hoch! Nur alte Damen tragen sie so tief. Du bist erst siebenundzwanzig! Das ist ein Vorteil, Süße. Männer sind sehr dumm und wir müssen jetzt nur deine natürlichen Stärken nutzen.“ Ich war nicht da, aber Rosie hat es Katie erzählt und Katie hat es mir erzählt, also ist es nicht genau, aber er hat diese wichtigen Punkte getroffen. Verwenden Sie Sex im Grunde, um Ihren Körper ein wenig mehr zu verkaufen und zu zeigen, Sie sind keine alte Jungfer.

Jetzt muss ich diesen Teil genießen, weil Rosie für die Arbeit eine neue Garderobe kaufen musste und wen berät sie? Richtig, meine Frau! Also sehe ich alle Handybilder, die sie mir schickt, während sie sich in den Umkleidekabinen anzieht und Katie fragt, ob sie zu schlampig sind! Es war auch großartig, denn Rosie hat ihren Körper noch nie so sehr gezeigt. Sie ist nicht schüchtern und sie ist ziemlich selbstbewusst, aber sie würde weite Hosen und kein Dekolleté in ihren Oberteilen tragen und sie scheint nicht zu glauben, dass sie ihr größtes Kapital ist; Ihr großer fetter Arsch ist sexy! Sie trug vorher einfach hässliche Klamotten und jetzt trägt sie High Heels und viel kürzere Röcke und tief ausgeschnittene Oberteile. Sie trägt auch mehr Make-up, aber das ist meiner Meinung nach zu viel, oder vielleicht weiß sie nicht wirklich, wie man es richtig aufträgt.

Der gesamte Look, den sie jetzt hat, ist so "Büroschlampe" und es erreicht, was sie wollte, weil sie auch wirklich sexy aussieht. Sie hat meiner Frau gesagt, dass es ihrer Arbeit tatsächlich enorm geholfen hat. Männer behandelten sie einfach besser. Sogar einige der Männer im Büro, die sie gehasst haben, sind jetzt freundlicher. Sie sagte, dass es am Anfang schwierig war, aber es fühlte sich ziemlich schnell normal an und sie hatte das Gefühl, dass selbst wenn sie den Kunden schlechte Nachrichten überbringen mussten, es immer gut ausging, solange sie im Raum war. Der Verkauf wurde einfacher, aber sie sagte, dass einige der Kunden empfindlich werden, wenn ihr Vater nicht da ist. Ein privates Mittagessen, ihr Vater ist verreist und ein paar Drinks … Sie lässt es nicht weiter kommen als eine betrunkene Hand, die an der Innenseite ihres Oberschenkels nach oben gleitet. Sie sagt zu ihrem Vater und Bob zu ihr: „Das ist das Leben und das Leben ist nicht immer fair oder einfach oder nett. Sie hatte Recht, damit aufzuhören, aber im Geschäft nutzt man, was man hat, und ein kleiner Flirt schadet nicht“, aber sie kann damit aufhören, wann immer sie will.

Hier wird es richtig heiß. In den letzten Monaten erzählte sie Katie, dass sie diesen Stammkunden alle paar Wochen Sex mit ihr hat und dass ihre Verkäufe nach dem ersten Mal um dreißig Prozent gestiegen sind! Ist das nicht verrückt? Ich glaube nicht, dass Bob das im Sinn hatte, als er ihr sagte, sie solle flirten, aber es ist nicht so, als würde ihm das irgendjemand sagen, oder? Stattdessen lobte er sie für den Verkaufsschub und sie beschloss, diesen Kunden weiter zu ficken. Nachdem sie entdeckt hat, dass sie Sex gerne als Verkaufstaktik einsetzt, sagte sie, dass sie die Kunden ganz anders ansprechen wird.

Sie sagte, dass sie nicht mit allen schlafen werde, dass sie das nicht müsste. Jetzt will sie die Dinge mit ihren Kollegen regeln. Sie erzählte Katie, dass sie mit drei ihrer Kollegen geschlafen und zwei anderen einen geblasen hatte! Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee war, und meine Frau auch nicht. Sie hat sie gefickt, um sie dazu zu bringen, sie zu mögen, aber sie können den Rest des Büros nicht glauben lassen, dass sie sie wirklich mögen, also würden sie sich nicht immer noch hinter ihrem Rücken auf all das Scheißgerede einlassen? Und alle Frauen werden sie sowieso noch hassen und wenn sie herausfinden, dass sie wirklich die Büroschlampe ist, werden die Gerüchte anfangen zu fliegen! Sie wissen, wie Büroklatsch ist! Und der Ruf ihres Vaters steht auf dem Spiel. Wenn das rauskommt, könnte es ihn ruinieren. Wir haben versucht, unseren Frieden zu sagen, aber am Ende ist sie eine erwachsene Frau und sie wird tun, was sie will. Sie ist glücklich und sie verdient viel Geld und ihr Vater ist stolz auf sie und das Beste daran ist, dass sie meiner Frau all diese Details erzählt!

Zuerst waren wir sehr missbilligend und wertend, aber irgendwann wurde es zu Bettgeflüster und ich liebe es! Ich liebe es, mit meiner Frau über ihre Schwester zu reden, während wir ficken. Ich finde es toll, dass es Katie anmacht, ihre Schwester als Schlampe zu sehen! Wir spielen Rollenspiele und tun so, als wäre sie Rosie, die versucht, mir Software zu verkaufen, und dann ficken wir wie Tiere! Ich versuche, Katie dazu zu überreden, mich ficken zu lassen, während sie über die Freisprecheinrichtung telefoniert und Rosie ihr von einer ihrer Eroberungen erzählt, aber ich weiß nicht, ob sie das machen würde.

Wie auch immer, ich wollte das nur mit jemandem teilen, weil ich es verdammt großartig finde!

Ähnliche Geschichten

Samantha und Kaylee_(0)

Ich hatte eine Nachbarin namens Kaylee, die wunderschön war. Sie war groß, athletisch und hatte einen kräftigen Körper. Wahrscheinlich etwa 120 Pfund. gebräunte Haut, dunkelbraunes Haar. Sie hat definitiv meine Aufmerksamkeit erregt. Sie war keine Schlampe, sie war eher ein Scherz. Wir gingen auf die gleiche Highschool. Ich habe sie oft gesehen, aber wir haben nicht viel geredet. Alles an ihr war faszinierend, die Art und Weise, wie ihr Haar lang war und genau das richtige Maß an Locken hatte, ihre Beine, ihre sexy Figur, sie hatte sogar Grübchen über ihrem Hintern, die ich sehen konnte, als sie in ihrem Bikini...

256 Ansichten

Likes 0

Zoe werden

Meine zukünftige Frau Annie hatte einen Job außerhalb der Stadt angenommen und ich sah sie nur etwa alle zwei Wochen. Ich habe sie so vermisst. Sie und ich waren Fernliebhaber geworden. Sie sollte am Freitagabend nach Hause fliegen. Ich wollte ihren Sohn Zakk von seinem Wohnheim abholen und wir beide wollten sie vom Flughafen abholen und das Wochenende zusammen genießen. Zakk ist in seinem ersten Jahr am College und studiert, um Maskenbildner für Bühne und Leinwand zu werden. Er und ich haben uns noch nicht wirklich kennengelernt und das sollte das Wochenende sein, an dem wir das gemacht haben. Annie und...

1K Ansichten

Likes 0

Zu Besuch bei einem besonderen Freund

Ich klopfte an das Metalltor. Es war ein ziemlich großer Bungalow, umgeben von Backsteinmauern mit Stacheldrahtvereisung. Mein Herz pumpte. Alles, was ich fühlte, war die Angst, abgelehnt zu werden oder so etwas. Glücklicherweise öffnete ihr älterer Bruder Suleman die Tür. Er war ein Typ mit kühlem Temperament und ziemlich muskulösem Körperbau, also behielt er seine Haltung bei. Er sah mich einen Moment lang wertend an, lächelte und gab mir einen Händedruck. „Ei, was machst du hier?“ „Ich bin hier, um deine Schwester zu besuchen …“ Ich verstummte, weil ich wusste, wie ungewöhnlich das für mich war. Er sah mich an, als...

1.3K Ansichten

Likes 0

Mein Stiefbruder

Ich finde es so süß, wenn mein Stiefbruder Kevin seiner Freundin seine Sachen gibt. Er hat ihr seinen Lieblingshut geschenkt, den er EXTREM beschützt. Erlaubt niemandem, es auch nur zu berühren. Er schwärmt immer davon, dass es perfekt ist und praktisch so geformt ist, dass es zu seinem Kopf passt, und er hat es ihr geschenkt. Er schenkte ihr auch seine Lieblingsjacke und leiht ihr immer seine Glücksperlen aus. Diese Dinge sind seit drei Jahren sein Glücksbringer. Er zieht sie nie aus und er hasst es, wenn Leute sie berühren. Er würde alles tun, um ihr seine Zuneigung zu zeigen. Er...

534 Ansichten

Likes 0

Mia Matsumiya: Wie man ein gutes Mädchen ist

Mia Matsumiya: Wie man ein gutes Mädchen ist HINWEIS: Um die Visualisierung zu erleichtern, schauen Sie sich den Thread „Mia Matsumiya: How To Be A Good Girl“ im Abschnitt „Sex Stories“ des Forums an. Vertrauen Sie mir, es wird sich lohnen! Mia Matsumiya, eine 24-jährige schöne japanische Geigerin, befindet sich auf der letzten Etappe ihrer Tournee in Frankreich mit einer der Avantgarde-Bands, mit denen sie spielt. Dies ist jedoch ein seltener spielfreier Abend für die zierliche, 1,60 Meter große Schönheit, die früher am Tag zufällig ein paar Freunde – Lisann und ihren Mann Rob – in einem Straßencafé traf. Obwohl Lisann...

403 Ansichten

Likes 0

Fallendes Kap. 08

Kapitel 8, in dem ich zu viele Informationen teile Es war wieder eine lange Reise gewesen, aber ich war rechtzeitig fertig, um den Flug am frühen Nachmittag zu erreichen. Ich war voller Tatendrang und konnte es kaum erwarten, zu Hause zu sein und die gute Nachricht zu verkünden: Ich hatte einen weiteren großen Auftrag erhalten und war auf dem besten Weg, den Verkäufer des Jahres und einen fantastischen Bonus zu gewinnen. Dank des Coachings von Stacey hatte ich gelernt, dass ein bisschen mehr T&A viel bewirken würde. Eine bescheidene Ausgabe für ausgefallene Outfits, Strümpfe statt Strumpfhosen usw. hatte sich in enorme...

275 Ansichten

Likes 0

Auf frischer Tat ertappt_(0)

Auf frischer Tat ertappt An dieser Erfahrung war mein Bekannter Ben beteiligt. Ich sage Bekanntschaft, weil ich ihn bisher nur einmal getroffen habe, wir kaum gesprochen haben und er keine wirkliche Verbindung zu mir hatte – er war der Sohn meiner älteren Freundin Vicky. Ich kannte Vicky, weil ich ehrenamtlich in ihrer Tierhandlung gearbeitet habe, und selbst nachdem ich fertig war, sind wir bis heute enge Freunde geblieben. Zu diesem Zeitpunkt war ich 15 und Ben 13. Vicky lud mich zu einem Barbecue ein, um ihren Geburtstag zu feiern, und so akzeptierte ich zusammen mit vielen anderen Leuten, dass ich der...

271 Ansichten

Likes 0

Meine heiße kleine Schwester schluckt!

Zum Zeitpunkt dieser Geschichte war ich 18 und meine Schwester 16. Ich hatte gerade die High School abgeschlossen und wollte im Herbst aufs College gehen. Ich wog 1,70 m und war 75 kg schwer und durch den Sport war ich in sehr guter Verfassung. Mein Name ist Jim und ich war auch ein bisschen ein Nerd. Zwischen Studium und Sport hatte ich noch nicht einmal angefangen, mich zu verabreden. Meine Schwester Beth war 1,75 Meter groß und wog schlanke 50 Kilogramm, hatte perfekt spitze C-Körbchenbrüste und einen sehr schönen Knackarsch. Sie hatte seidig langes, naturblondes Haar, durchdringende blaue Augen und einen...

171 Ansichten

Likes 1

Auf frischer Tat ertappt_(9)

Mein Name ist Carla und ich bin eine 19-jährige College-Studentin. Ich lebe mit meiner besten Freundin Sarah in einer Wohnung, die ihre Eltern für sie bezahlen. Sarahs Vater hat ein Unternehmen gegründet, das sich wirklich gut entwickelt hat und jetzt das Geld hat, um es für Sarah auszugeben, wann immer sie will. Mehr über mich, ich bin ungefähr 1,70m groß, habe langes dunkelbraunes Haar und eine schlanke Statur. Hier ist die Geschichte, wie ich ein wenig mehr über mich selbst und über Sarah erfahren habe. Sarah war wunderschön, sie war die Art von Mädchen, die, wenn man den Flur entlangging, die...

2.9K Ansichten

Likes 0

TAGEBUCH EINER HAUSMUTTER: TEIL 1

3. September Liebes Tagebuch, mein Name ist Tilly Crawford und in den letzten zehn Jahren bin ich die Hausmutter der Delta House Fraternity hier in State U. Ein weiteres Schuljahr hat erst gestern begonnen und die Jungs bereiten sich auf den Ansturm auf die Bruderschaftsversprechen vor Woche durch die Planung von Partys und natürlich den Tag der offenen Tür, damit sich die neuen Studienanfänger eine Vorstellung davon machen können, ob sie bei Omega House mitmachen möchten. Es war ein langer Sommer für mein Tagebuch, ich vermisse es wirklich, mit den Jungs zusammen zu sein und natürlich hat meine Muschi die Aufmerksamkeit...

2.2K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.