InzestMasturbationErstes MalFantasieMännlich/Teenager weiblichBlasenTeenagerOralsexFiktionBDSM

Anal

Nach Ellies Schulabschlussfeier (1)

Dies ist eine Fortsetzung von „Ellies Schulabschlussfeier“, die hier am 09.10.2009 erschien. „Also, Daddy, das schien dir Spaß zu machen. Ich bin so froh. Mama würde sich auch für dich freuen. War es so gut, wie es uns schien? Erinnerst du dich jetzt, wie gut Sex ist?“ „Ich muss sagen, wenn ich jetzt Wendys Körper an meinem fühle und mich daran erinnere, wie gut sie sich vor ein paar Minuten beim Ficken angefühlt hat, ist mir endlich klar geworden, was ich in den drei Jahren seit dem Tod deiner Mutter vermisst habe. Es ist mir peinlich, dass wir es vor dir...

204 Ansichten

Likes 0

Der Chauffeur (#1) ...... das Interview

Der Chauffeur………das Interview VON: PABLO DIABLO Urheberrecht 2018 KAPITEL 1 Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mit 40 scheiden lassen würde. Ich habe einen großartigen Sohn, für den ich nicht viel Zeit habe. Ich habe die üblichen Rechnungen wie Hypothek, Autozahlung und jetzt auch Kindergeld. Irgendwie erscheint es einfach nicht fair, dass die unschuldige Partei in einer Scheidung vom Familiengericht über die Kohlen geharkt wird. Ich habe nichts dagegen, Kindesunterhalt zu zahlen. In meinem Bundesstaat verlieren die Männer jedoch fast immer. Um meine Rechnungen bezahlen zu können, war ich gezwungen, mir einen Teilzeitjob zu suchen. Ich arbeite 40-50 Stunden pro...

215 Ansichten

Likes 0

Königin Yavara: Kapitel 37

Siebenunddreißigstes Kapitel BROCK Bitte! Der Elfenkundschafter schrie. „Ich verstehe nicht, warum Sie sich beschweren“, sagte ich, als ich ihn in das Trebuchet lud, „ich bringe Sie zu Ihrer Armee zurück.“ „Halte dich fest daran, Imperial, und lass es nicht zu früh los.“ Trenok grunzte und band die Fallschirmgurte an die Handgelenke des verängstigten Mannes. „Das geht nicht!“ Er weinte. Ich kniete mich auf seine Höhe und legte eine mitfühlende Hand auf seine Schulter. „Fortschritt wird erzielt, indem Zweifler zum Schweigen gebracht werden, kleiner Kaiser. Alle großen Wissenschaftler unserer Zeit wurden einst wegen ihrer Ideen als Verrückte bezeichnet.“ „Große Wissenschaftler?“ Trenok lachte:...

247 Ansichten

Likes 0

Mein sexberaubter neuer Ehemann_(0)

Er kam bald von der Arbeit nach Hause und war außer sich vor Wut. Es kam von Hormonen und längeren Arbeitszeiten bei seinem Job und der Tatsache, dass wir seit Wochen nicht mehr gevögelt hatten. Ich war wahnsinnig eng und geil und hatte versucht, ihn fast jede Nacht geil genug zum Ficken zu machen, aber er war schon so viel länger bei der Arbeit, er war müde und lange, harter Sex war nicht wirklich möglich. Eines Tages konnte ich es nicht mehr ertragen. Ich wusste jedoch, was ihm gefiel, und schaute auf die Uhrzeit. Ich hatte zwei Stunden, bis er nach...

305 Ansichten

Likes 0

Rache in China

Jack war sauer. Wieder. Wieder einmal hatte ihn sein chinesischer Arbeitgeber betrogen. Nicht nur, dass sein Gehalt wieder einmal zu spät kam, der Bastard hatte sich auch ein paar beschissene Abzüge ausgedacht. Jack wurde angekreuzt. Er war erst sechs Monate in China und hatte drei Arbeitgeber durchlaufen. Jeder von ihnen hatte ihn auf irgendeine Weise betrogen. Niemand hatte ihn je pünktlich bezahlt. Niemand hatte ihn je freundlich behandelt. Sie alle behandelten ihn wie ein Nichts. Nur ein weiterer Ausländer, um nach China zu locken und zu betrügen. Jack hatte sich entschieden. Morgen würde er die Brücke nach Hongkong überqueren, in den...

319 Ansichten

Likes 0

Mein erstes Bandenverbot

Diese Geschichte ist eine von großen Veränderungen. Ich wurde von einem geilen 18-jährigen dunkelrothaarigen 6-Fuß-Mädchen zu einer Spermaschlampe mit einem Bedürfnis nach Hardcore-Sex, den man nur in Pornos sieht. Wenn Sie meine Geschichte zum Jahrestag gelesen haben, ist dies die Geschichte, warum ich so bin. Ich ging in meinen Wohlfühlklamotten mitten in der Stadt eine Straße entlang, weil ich heute Morgen meinen G-Punkt mit einem Vibrator gefunden hatte. Es war ein wenig peinlich, weil es hängen blieb und ich es nicht ausschalten konnte. Am Ende musste ich einfach auf dem Boden liegen und versuchte, einen Vibrator zu rühmen, der mit voller...

1K Ansichten

Likes 0

Kalifornische Mädchen 3

Kalifornische Mädchen 3 „Oh Scheiße, es ist 7 Uhr morgens“, rief Kate. „Wow, wir haben die ganze Nacht durchgemacht“, lächelte Hannah, „wir sind ein paar heiße, geile Schlampen“, lachte sie. Nein im Ernst, das ist schlimm, meine Schwester wird in einer halben Stunde nach Hause kommen. Kate stand auf, Uh, scheiß auf meine Beine, stöhnte sie und rieb sich die Knie, Ach, und mein Becken fühlt sich an, als hätte jemand mit einem Hammer darauf geschlagen. „Wow gestern Abend hat Spaß gemacht“, lächelte Hannah noch mehr, „ich sollte mir einen Hund zulegen!“ . „Mach dir darüber später Sorgen, hilf mir, etwas...

1K Ansichten

Likes 0

Eine neue anale Jungfrau wird eingebrochen, ( 6 )

Gestern war gut gelaufen, mit 4 Jungs hatten wir beide viel Spaß und alles lief gut, der Rest der Woche sollte auch so gut werden. Dienstagmorgen habe ich Pauline einen schnellen Fick gegeben, dann habe ich sie für eine Pipi-Session unter die Dusche genommen, ich habe über sie gepisst, dann hat sie mich angepisst, bevor wir beide duschten. Ich habe den Jungs gestern gesagt, dass sie jederzeit nach dem Mittagessen vorbeischauen sollen, wenn sie in der Gegend sind, auch ich habe ein paar Antworten von der Seite bekommen und habe mich heute Morgen mit ihnen verabredet. Ich rief sie an und...

1.4K Ansichten

Likes 0

Bruder und Schwester allein zu Hause

Das ist eine fiktive Geschichte Hallo liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Young und ich möchte ein Geheimnis teilen, das ich seit einem Jahr vor meinen Eltern verschweige. Ich bin 22 Jahre alt und meine Schwester ist 19 Jahre alt. Wir leben beide bei unseren Eltern, was in dieser Wirtschaft sehr hilft. Die folgende Geschichte ist, was im Dezember 2010 passiert ist, als ich und meine Schwester vor Weihnachten zwei Wochen allein zu Hause waren. Unsere Eltern betreiben ein Geschäft im Ausland und sind kaum zu Hause. Nur um zu beginnen, ich möchte sagen, ich habe meine jüngere Schwester immer...

1.6K Ansichten

Likes 0

Die Barfly - ch. 2, umschreiben

Prolog Ich möchte denen danken, die meine Geschichten gelesen und kommentiert haben. Dies ist eine komplette Neufassung des zweiten Kapitels meiner Geschichte „The Barfly“, die ursprünglich im Forum gepostet wurde. Ich möchte diejenigen von euch, die mich mit negativen Stimmen in Gruppen beehren, bitten, einige Kommentare zu hinterlassen, damit ich erfahre, was die Leser an meinen Geschichten nicht mögen. Ich möchte auch diejenigen unter Ihnen bitten, die meine Geschichten mögen, sich in den Weg zu legen, um sie an einer zugänglichen Position zu halten. Genießen J. Bailey Die Barfly, Kap. 2, umschreiben Am nächsten Morgen wachte er vom Kaffeeduft auf. Zuerst...

1.3K Ansichten

Likes 0