InzestMasturbationErstes MalBlasenFantasieMännlich/Teenager weiblichFiktionTeenagerOralsexBDSM

Männlich/Teenager weiblich

Weihnachten am Ufer – Teil 5

Bitte lesen Sie die ersten vier Teile, um die Geschichte zu verstehen, sie ist ziemlich kompliziert. Viel Spaß, und dies könnte der letzte Teil sein, also lassen Sie es mich wissen, wenn dies fortgesetzt werden muss. -------------------------------------------------- ------------------- Ich ging in die Küche, um denjenigen zu treffen, der die Treppe herunterkommen sollte, und es war Kelly. Sie durchsuchte den Kühlschrank und holte etwas Milch. Nachts bekommt sie viel Milch. Wahrscheinlich hätte ich heute Abend daran denken sollen. „sup.“ Ich sagte. „Milch holen.“ Sie grunzte. Okay. Ich ging aus der Küche und drückte mit dem Daumen nach oben, so etwas wie ein...

29 Ansichten

Likes 0

FEINE LINIE TEIL 2

Ich wachte mit einem Summen auf und starrte an meine weiße Decke, die Ereignisse der letzten Nacht begannen sich zu entfalten ... Zuerst fühlte ich einen Stich der Schuld, aber ich erinnerte mich, wie sehr ich es genoss, ich erinnerte mich, wie ihr warmer Mund meinen Schwanz versklavte, erinnerte ich mich mein Sperma lief ihr übers Kinn und über ihre Bluse, ich erinnerte mich an dieses letzte Lächeln, oh, wie sehr ich wollte, dass mehr passierte. Ich stieg mit einem Halbharten aus dem Bett in mein Badezimmer, Gedanken schlichen sich ein und bald rieb ich meinen Schwanz, ich dachte daran, meinen...

120 Ansichten

Likes 0

Mädchen meiner Träume Kapitel 2

Als ihre weichen roten Lippen auf meine trafen, begannen wir uns leidenschaftlich zu küssen, ihre Zunge tastete meinen Mund ab, während wir uns französisch küssten. Während ich sie noch küsste, fing ich an, sie zu befühlen, ihre weichen D-Cups durch ihren schwarzen Spitzen-BH zu spüren. Ich konnte sehen, wie sich ihre Nippel vor Aufregung aufrichteten, als sie ein süßes kleines Stöhnen ausstieß. Dann rieb ich sie sanft über ihren Rücken, bis meine Hände ihren runden Hintern erreichten, der perfekt von einem passenden schwarzen Spitzenhöschen ergänzt wurde. Als meine Hände sanft ihren Hintern drückten, zog sie sich von unserem Kuss zurück, warf...

153 Ansichten

Likes 0

Der Bruder meines besten Freundes Pt. 4

Am nächsten Nachmittag waren Abigail und ich bei Danni zu Hause, an diesem Morgen hatte ich mir einen Schlag in den Mund verdient, weil ich mich darüber beschwert hatte, zu alt für einen Babysitter zu sein. Anfangs war es unangenehm für mich, dort zu sein, aber Abigail sprang sofort ein und fing an, mit einem ihrer vielen exotischen Haustiere zu spielen. Ich und Danni gingen in ihr Zimmer, um einen Film anzusehen, und ich legte mich vorsichtig zu ihr ins Bett und versuchte, nicht direkt auf meinen Wunden zu liegen. „Danni, ich wollte keinen Sex mit ihm haben. Wirklich. Ich begann...

378 Ansichten

Likes 0

Alyssas Reisen

Als sie allein in ihrem betrunkenen Geisteszustand dasaß, fragte sich Alyssa, wie Johns Reaktion auf die Nachricht war, die er gerade erhalten hatte. Er hatte eine Freundin und sie wusste das, aber es war nicht so, dass er sie nicht mit anderen Mädchen betrog. Oh Gott Lyssa, du benimmst dich wie eine echte Hure! Sie dachte bei sich. Plötzlich bereute sie es, jemals eine so rassige, willkürliche Textnachricht geschickt zu haben. Was, wenn er jetzt zufällig mit seiner Freundin zusammen war? Was, wenn sie es sah? Sie wollte es geheim halten, ob es passierte oder nicht. Oh, ich hätte das durchdenken...

283 Ansichten

Likes 0

Ein neuer Tag, ein neues Ich Teil 3

Wow, ich habe ein paar nette Kommentare bekommen, vielen Dank an alle, die meine Arbeit lesen, ich werde versuchen, mehr zu veröffentlichen. Und ich entschuldige mich für die Einleitung in der Geschichte, wenn es zu lange dauert. Nach einem Mittwoch, an dem die meisten Leute meinen Tod für mein Glück wollen würden, war mein Donnerstag tatsächlich langweilig. Aufstehen, essen, Schule machen, nach Hause kommen und die Zeit mit meiner Familie genießen. „Also fahren deine Mutter und ich dieses Wochenende aus der Stadt“, sagt mein Vater, während wir zu Abend essen. Ich friere fest; Meine innere Uhr rast eine Meile pro Minute...

485 Ansichten

Likes 0

Der Wochenendausflug einer Tochter Pt. 2

Ein paar weitere Stunden waren vergangen und Savannah war schließlich eingeschlafen. Ich fuhr die Kiesauffahrt hoch und kam vor unserer Familienhütte zum Stehen. „Savannah“, ich schüttelte ihre Schulter, „wir sind da“. Savannahs Augen öffneten sich benommen und sie blinzelte mehrmals, als sie zu sich kam und sich orientierte. Während Savannah aus ihrem Nickerchen aufwachte, stieg ich aus dem Auto und ging um die Heckklappe herum, um unsere Taschen zu holen. Ich konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken, wie meine eigene Tochter die Kontrolle übernommen und mir tatsächlich einen geblasen hatte. Es war falsch, aber ich konnte die Bilder nicht aus meinem Kopf...

691 Ansichten

Likes 1

Der Harem des Kaisers - Teil 2

2. Am nächsten Morgen erwachte ich mit meiner Kaiserin, die von hinten über mich drapiert war. Ihr geschmeidiger Arm umarmte meine Brust und ich spürte ihre Nippel an meinem Rücken. Ich hatte Rayne aus politischen Gründen geheiratet, das Wachstum meines Königreichs erforderte die Annexion eines benachbarten, praktisch so groß wie Marad. Obwohl meine Generäle mir versicherten, dass die Hauptstadt eingenommen und das Land zu meinem hinzugefügt werden könnte, waren die Blutkosten für mich zu hoch, um sie zu ertragen. Es wurde eine Ehe arrangiert, die unsere beiden Reiche verbinden sollte, aber tatsächlich wurde Corlan einfach friedlich unter meine Hegemonie gebracht. Obwohl...

905 Ansichten

Likes 0

Siara, meine erste._(0)

Dies basiert auf einer wahren Begebenheit, die Namen und Orte wurden geändert, dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe sie gefällt euch. Ein paar Informationen über mich, ich bin 5 Fuß 11, wiege ungefähr 170 Pfund, ich habe dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ich hatte gerade mit dem College begonnen, ich hatte gerade mit meiner Highschool-Freundin Schluss gemacht und wollte auf dem College ein paar Frauen treffen, aber wie sich herausstellte, sollte es genau umgekehrt sein. Es war mein erster Tag im College und ich stand vor meiner Klasse und wartete auf den Dozenten. Ich suchte jemanden, den ich vielleicht von...

1.2K Ansichten

Likes 0

Kalifornische Mädchen 3

Kalifornische Mädchen 3 „Oh Scheiße, es ist 7 Uhr morgens“, rief Kate. „Wow, wir haben die ganze Nacht durchgemacht“, lächelte Hannah, „wir sind ein paar heiße, geile Schlampen“, lachte sie. Nein im Ernst, das ist schlimm, meine Schwester wird in einer halben Stunde nach Hause kommen. Kate stand auf, Uh, scheiß auf meine Beine, stöhnte sie und rieb sich die Knie, Ach, und mein Becken fühlt sich an, als hätte jemand mit einem Hammer darauf geschlagen. „Wow gestern Abend hat Spaß gemacht“, lächelte Hannah noch mehr, „ich sollte mir einen Hund zulegen!“ . „Mach dir darüber später Sorgen, hilf mir, etwas...

1K Ansichten

Likes 0