InzestFiktionBlasenTeenagerAnalMasturbationFantasieErotikBewusstseinskontrolleBisexuell
filme pornofilme pornopornopornofilme xxx

Sexgeschichten, erotische Fantasien und Pornoartikel

Mein Juckreiz - Teil 2

Als ich es zurück zur Eigentumswohnung schaffte, schnappte ich mir meine Handtasche und rannte zur Tür und schrie triumphierend auf, als das Licht ein paar Sekunden später wieder anging. Da ich wusste, dass ich nicht viel Zeit haben würde, schnappte ich mir schnell mehrere dicke Handtücher aus dem Badezimmer und schob sie zusammen mit Itchs durchnässtem T-Shirt in den Trockner und drehte es hoch. Ich rannte zurück ins Schlafzimmer, holte einen Wäschekorb, den wir in den Einheiten für die Gäste aufbewahrten, und ging zurück ins Wohnzimmer. Ich drehte den elektrischen Kamin auf niedrig, gerade genug, um den kleinen Bereich um ihn...

77 Ansichten

Likes 0

Sklavenschüler_(0)

Mein Name ist John Smith. Ich bin 32, braunes Haar, etwa 5 Fuß 8 Zoll groß und ich habe einen 15-Zoll-Schwanz. Ich unterrichte Mathematik in der 10. Ich liebe meinen Job wegen all der heißen Teenager, die ich zu sehen bekomme. Es gibt insbesondere eine namens Katie, die sich immer wie eine Schlampe anzieht. Enge Shirts ohne BHs und Miniröcke. Sie ist 16. Am Freitag, nach einer Matheklausur, der letzten Stunde des Tages, kam sie auf mich zu, nachdem alle Schüler gegangen waren. Sie trug ein weißes Trägershirt und einen hübschen kurzen Minirock. Herr. Smith, ich muss mit dir über meine...

120 Ansichten

Likes 0

Der Pakt des Teufels, Die Tochter der Tyrannen Kapitel 14: Highway US-12

Der Pakt des Teufels, die Tochter der Tyrannen von mypenname3000 Urheberrecht 2015 Kapitel vierzehn: Highway US-12 Hinweis: Danke an b0b für das Beta-Lesen! Samstag, 9. Juli 2072 – Rex Glassner – Longview, WA Ich mochte Longview, Washington. Die Stadt wurde entlang des Columbia River genau dort gebaut, wo er nach Westen in Richtung Pazifik abbog und die Ruinen der I-5 hinterließ. Und die Stadt Longview mochte uns. Sie verehrten meinen Vater. Es gab immer noch Statuen von meinem Vater und seiner Frau Mary. Und ein Tempel voller schöner Frauen – Priesterinnen – in durchsichtigen Gewändern mitten in der Stadt. Aber Chase...

132 Ansichten

Likes 0

Joans Geschichte

Dies ist Joans Geschichte, wie sie sie ihrem Sohn Steve erzählte, nachdem er eines Nachts spät in ihrem Haus bei einer wilden Sexorgie über seine Eltern gestolpert war. Als ich 15 war und John, dein Vater, 17 war, fing er an, mit mir auszugehen. Wir gingen ins Kino, auf Partys, in Theaterstücke, in Zirkusse, aber die eigentliche Aufregung des Abends war immer der Sex, den wir auf dem Rücksitz des Autos seines Vaters hatten, bevor er mich nach Hause fuhr. Wir benutzten Kondome, aber eines Nachts gingen uns die Kondome aus und wir wollten beide noch einen Fick, also fickten wir...

221 Ansichten

Likes 0

Der beste Freund meines Sohnes Teil 4 Seine Mutter schließt sich der Party an

Mein Name ist Jackie, und in der Geschichte von My Son’s Best Friend Part 3 habe ich Ihnen von meiner Erfahrung mit einer Doppelpenetration mit Zack – dem besten Freund meines Sohnes Ricky – und Ricky erzählt, die Rickys brillante Chemienoten in der Schule belohnt hat. Es war eine neue Erfahrung für mich und der intensivste Orgasmus, den ich je hatte. Wie ich bereits erwähnt habe, hatte ich gelegentlich Sex mit Zack oder Ricky, aber ich habe uns drei zusammen gemieden und ich habe auch nicht die ganze Zeit Sex mit ihnen bevorzugt: Ich wollte nicht, dass sie zu sehr an...

472 Ansichten

Likes 0

Hoosier Tabu?? CH. 3 von 6 (ÜBERARBEITET).

KAPITEL DREI.. Also, nachdem Tante Deena und ich mit unserem Frühstück fertig waren, haben wir die Küche und das Wohnzimmer aufgeräumt, wo wir in der Nacht zuvor gegessen, geschlafen und gefickt haben. Wir haben nicht länger als 45 Minuten gebraucht, um alles zu erledigen. Dann schlug sie vor, dass wir zusammen duschen sollten, wegen dem, was wir über Nacht gemacht hatten. Aber ich wusste auch, dass Tante Deena noch ein bisschen geil sein könnte, weil sie mir gegenüber ein bisschen verspielt war. Aber was kümmerte mich das, ich habe gerade süße Liebe mit der jüngeren, sexy Schwester meiner Mutter gemacht, die...

211 Ansichten

Likes 0

Der Harem des Kaisers - Teil 2

2. Am nächsten Morgen erwachte ich mit meiner Kaiserin, die von hinten über mich drapiert war. Ihr geschmeidiger Arm umarmte meine Brust und ich spürte ihre Nippel an meinem Rücken. Ich hatte Rayne aus politischen Gründen geheiratet, das Wachstum meines Königreichs erforderte die Annexion eines benachbarten, praktisch so groß wie Marad. Obwohl meine Generäle mir versicherten, dass die Hauptstadt eingenommen und das Land zu meinem hinzugefügt werden könnte, waren die Blutkosten für mich zu hoch, um sie zu ertragen. Es wurde eine Ehe arrangiert, die unsere beiden Reiche verbinden sollte, aber tatsächlich wurde Corlan einfach friedlich unter meine Hegemonie gebracht. Obwohl...

210 Ansichten

Likes 0

Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

Es geschah, als ich 16 Jahre alt war, an einem Sommertag. Die Schule war zu Ende und die Ferien begannen. Ich wohne am Ende des Blockhauses, wo unsere Nachbarn auf der anderen Seite sind von der Wand. Nebenan wohnt meine Freundin Eve, sie ist in meinem Alter, blonde Haare und ein toller Körper. Was mich betrifft, ich bin genau wie sie, nur habe ich Dar-Haare. Vor ein paar Tagen bemerkte ich eine interessante Sache ... das Telefon klingelte bei Eves Haus und nach ein paar Minuten sie ist irgendwo ab. letzten Tag das gleiche. Also habe ich beschlossen, sie aufzuspüren, weil...

252 Ansichten

Likes 0

Titcage (Kapitel 10)

Kapitel 10 DAS WOCHENENDE Claire hatte einen unruhigen Schlaf. Sie wachte mehrmals auf und stellte fest, dass sie zum Orgasmus kam und die Stimme in ihrem Ohr sagte: „Ich mag es, verletzt zu werden. Claire mag es, wenn ihre Titten verletzt werden. Ich mag mein Trainingsband. Claire ist eine Schlampe“, aber sie wurde bald wieder bewusstlos. Am Morgen wachte sie auf, als es noch dunkel war. Die Stimme in ihrem Ohr war jetzt ein hohes Wimmern und schrie: „Wach auf, Schlampe! Wach auf, Schlampe!“ Claire zog die Kopfhörer ab, zog den Dildo aus ihrer Möse und legte beides unter das Bett...

290 Ansichten

Likes 0

Siara, meine erste._(0)

Dies basiert auf einer wahren Begebenheit, die Namen und Orte wurden geändert, dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe sie gefällt euch. Ein paar Informationen über mich, ich bin 5 Fuß 11, wiege ungefähr 170 Pfund, ich habe dunkelbraune Haare und grüne Augen. Ich hatte gerade mit dem College begonnen, ich hatte gerade mit meiner Highschool-Freundin Schluss gemacht und wollte auf dem College ein paar Frauen treffen, aber wie sich herausstellte, sollte es genau umgekehrt sein. Es war mein erster Tag im College und ich stand vor meiner Klasse und wartete auf den Dozenten. Ich suchte jemanden, den ich vielleicht von...

289 Ansichten

Likes 0

Site mit Sexgeschichten, erotischen Fantasien und Pornoartikeln