TAGEBUCH EINER HAUSMUTTER: TEIL 1

372Report
TAGEBUCH EINER HAUSMUTTER: TEIL 1

3. September Liebes Tagebuch, mein Name ist Tilly Crawford und in den letzten zehn Jahren bin ich die Hausmutter der Delta House Fraternity hier in State U. Ein weiteres Schuljahr hat erst gestern begonnen und die Jungs bereiten sich auf den Ansturm auf die Bruderschaftsversprechen vor Woche durch die Planung von Partys und natürlich den Tag der offenen Tür, damit sich die neuen Studienanfänger eine Vorstellung davon machen können, ob sie bei Omega House mitmachen möchten. Es war ein langer Sommer für mein Tagebuch, ich vermisse es wirklich, mit den Jungs zusammen zu sein und natürlich hat meine Muschi die Aufmerksamkeit vermisst, die sie von ihren großen harten Schwänzen bekommt!!! Eric kam nur vorbei, um zu sehen, wie mein Sommer gelaufen ist und bevor er wusste, was ihn traf, war ich auf meinen Knien und zog seinen schönen Penis heraus, um ihm einen schönen langen Saugzug zu geben!!! Von allen Jungs in der Bruderschaft hat Eric den schönsten Schwanz zum lutschen, nicht zu groß, aber genau richtig, mmmmmmm hat es sich gut angefühlt, ihn wieder in meinem Mund zu haben!!! Nachdem er mir seine Nuss in den Hals geblasen hatte, saßen wir zusammen und redeten ein bisschen über seinen Sommer, und es machte mich ein bisschen neidisch, als er mir von seiner neuen Freundin erzählte! Von dem, was er sagte, ist sie eine kleine Fickmaschine mit einer Muschi, die einfach nicht aufhört und einem Mund, der den Geschmack von glühend heißem Jis einfach liebt! Ich schätze, er konnte sehen, dass ich ein bisschen verletzt war, weil er direkt zu mir kam und mit geflüsterter Stimme fragte, ob er mich lutschen lassen möchte!!! Nun, das war nur ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte, also saß Eric für die nächsten fünfzehn Minuten zwischen meinen dicken Schenkeln und labte sich an meiner fetten Muschi mit seiner sehr eindringlichen Zunge und machte eine Nummer auf meinem glühenden Kitzler!!! Um es kurz zu machen, meine großen Hüften schoben sich in seinen Mund und ich spritzte über sein ganzes Gesicht!!! Wow, bin ich froh, dass der Unterricht wieder stattfindet!!! Das war's für heute, Tagebuch, rede später mit dir, tschüss!!! 10. September Liebes Tagebuch, die Rush-Woche ist vorbei und wir haben fünfzehn neue Zusagen für Erstsemester vorzuweisen!!! Th?}?e Omegas haben sich sehr gut geschlagen, da sie einen wirklich netten Haufen Jungs rekrutiert haben, die mit Sicherheit die stolzen Traditionen des Omega-Hauses weiterführen werden!!! Obwohl die brutale Praxis des Hassens hier auf dem Campus verboten ist, haben die Jungs es trotzdem geschafft, einige clevere Ideen zu entwickeln, um die Zusagen einzuschüchtern, und zum Glück für mich durfte ich an einigen Streichen teilnehmen!!! Alle fünfzehn Versprechen wurden nackt ausgezogen, und nachdem sie ihnen die Augen verbunden hatten, standen sie in einem Kreis mit dem Gesicht nach außen, wo ich die Jungs meiner Wahl auswählen durfte, um sie zu Ende zu lutschen!!! Ich liebe es einfach, ihre Gesichter zu sehen, wenn mein Mund zum ersten Mal ihre Organe verschlingt!!! Ein junger Schwarzer aus St. Louis wurde fast ohnmächtig, als ich meine Zunge um seinen prächtigen Schwanz drehte, aber nachdem er seine Sinne wiedererlangt hatte, fickte er buchstäblich meinen Mund mit diesem Monster, bis er es in meine hungrige Kehle schoss!!! Das Komische war, dass ich, sobald er seine Ladung abgeschossen hatte, aus dem Weg rutschte und einer der Jungs sich an meine Stelle setzte, so dass, als sie Reggie die Augenbinde von den Augen zogen, der Name des schwarzen Jungen als erstes war dass er ein anderer Junge war, der vor ihm auf den Knien lag, was ihm den Eindruck gab, dass er derjenige war, der ihn ausgesaugt hat!!! Nun, der Ausdruck in seinem Gesicht war unbezahlbar, als er fast noch einmal umkippte!!! Erst als er mich in der Ecke mit meinem "Katze, die den Kanarienvogel gefressen"-Ausdruck auf meinem Gesicht sah, wurde ihm klar, dass die Jungs nur an seinem Bein zogen, oder sozusagen an seinem Schwanz!!! Alle brüllten vor Lachen und sogar Reggie stimmte mit ein, als ihm klar wurde, dass er nicht von einem Typen sondern von der fettärschigen Hausmutter abgesaugt worden war!!! Spaß und Spiele!!! Nun, Tagebuch, es ist Zeit, ins Heu zu hauen, ich melde mich später, tschüss!!!

24. September Liebes Tagebuch, Erinnere dich an Reggie, das neue Versprechen aus St. Louis!?! Nun, lass mich dir sagen, dieses Kind kann wie eine Maschine ficken und ich habe die wunde Muschi, um es zu beweisen!!! Ungefähr eine Woche oder so nach?}?er die Versprechenseinleitung Reggie ging an meiner offenen Tür vorbei und steckte seinen Kopf ein und fragte, ob er ein paar Minuten reden dürfe. Ich sagte sicher und ließ ihn herein und bot ihm ein Erfrischungsgetränk an, als er anfing, mir sein Herz auszuschütten! Er war so einsam für sein Zuhause, dass er darüber nachdachte, die Schule zu verlassen und nach St. Loo zurückzukommen! Ich sagte ihm, dass jeder Studienanfänger Angstgefühle hat, zum ersten Mal in seinem Leben nicht zu Hause zu sein, aber dass nach etwa einem Monat alles zusammenpassen würde und er sein Heimweh überwinden würde!!! Auf einmal brach er in Weinen aus und fühlte sich unglaublich mütterlich, ich öffnete einfach mein Kleid, öffnete meinen BH und führte seinen Mund zu meiner bereits harten Brustwarze, damit er darauf nuckeln konnte!!! Das beruhigte ihn schnell und für die nächste halbe Stunde lag er in meinem Schoß mit meiner Brustwarze im Mund, während meine Hand sanft seinen großen Ständer durch seine Jeans streichelte!!!

Er lächelte zu mir hoch und sagte mir, dass ihn das an zu Hause erinnerte, da seine Freundin ihn mehrmals die Woche stillte, nur um ihn zu beruhigen!!! Ich fragte ihn, was sein Mädchen tun würde, um seine rasende Erektion zu beruhigen, und gerade als ich dachte, gestand er, dass sie seinen riesigen Penis immer in ihre große behaarte Muschi stecken ließ!!! Natürlich wollte ich, dass er sich so wohl wie möglich fühlt, also zog ich mein Kleid hoch und bot meine nasse Fotze als Lösung für sein Erektionsproblem an!!! Als ob wir das unser ganzes Leben lang gemacht hätten, kletterte Reggie zwischen meine Schenkel und fing an, mich mit absoluter Hingabe zu ficken, und sofort konnte ich erkennen, dass dieser junge schwarze Hengst der feuchte Traum eines weißen Mädchens war, gutaussehend, klug, hing wie ein verdammtes Pferd und zu guter Letzt voller unglaublicher Ausdauer!!! Meine Muschi schwankte von einem brutalen Orgasmus zum anderen, als er sein Schwanzfleisch mit atemberaubender Geschwindigkeit in mich hinein und aus mir heraustrieb, bis sich schließlich sein ganzer Körper versteifte, als er mich mit einem Schwall heißen brennenden Spermas füllte!!! Lass mich dir Tagebuch erzählen, das Kind kann ficken!!! Nun, es ist spät, muss aufs Heu hauen, tschüss!!!

3. Oktober ?}?Liebes Tagebuch, erinnerst du dich, als ich dir sagte, dass Eric eine neue Freundin in seiner Heimatstadt hat!?! Nun, sie kam zum Homecoming-Wochenende und ich hatte die Chance, sie zu treffen! Ihr Name ist Emily und sie ist süß wie der sprichwörtliche Knopf, mit einem hübschen, wenn auch nicht schönen Gesicht, natürlich blonden Haaren, kleinen, perfekt geformten Brüsten, einem süßen engen kleinen Arsch, langen schlanken Beinen und wie ich feststellen sollte, glatt rasiert Muschi mit den unglaublich saftigsten Lippen, die ich je probiert habe, abgesehen von der nassen Muschi sind sie und ich genau das Gegenteil!!! Eric kam in meiner Wohnung vorbei, um uns vorzustellen, und von dem Moment an, als ich sie sah, wusste ich, dass ich sie einfach probieren musste!!! Eric konnte sofort sagen, dass ich kein Nein akzeptieren und antworten würde, also hob er mit einem kleinen Lächeln auf seinem Gesicht lässig Emilys Rock hoch und entblößte ihre nackte, pralle Muschi meinem klaffenden Mundblick!!! Sie hatte eine Taulinie, die entlang ihres Schlitzes lief, also fiel ich ohne zu fragen einfach auf meine Knie und begann sie zu zungen, was einen atemberaubenden Orgasmus auslöste, der buchstäblich durch ihre zitternde Fotze riss!!!

Ich krabbelte schnell wieder auf meine Füße und zog mich nackt aus, während Eric das gleiche mit Emily machte, und nachdem ich einen Kuss auf den Mund gegeben hatte, legte ich mich zurück auf das Sofa, während Eric ihren Mund zu meinem mittlerweile weit geöffneten Fickloch führte!!! Mein ganzer Körper war mitten in einer Reizüberflutung, während sie meine fette Fotze aß, was es wert war, aber was wirklich zu mir kam, war, als Eric seine Hose fallen ließ und Emily ohne Vorwarnung von Emily heftig von hinten nahm und brachte sie zu einem die Fotze zermalmenden Höhepunkt beim ersten Schlag!!! Meine eigene Muschi zitterte mehrmals, während ich den brutalen Angriff anstarrte, den Eric ihrem winzigen Geschlecht zufügte, und als ein langes, tiefes, gutturales Stöhnen ihren Lippen direkt in meine Fotze entkam, trainierte mein eigener Orgasmus-Express durch meine Fotze und ließ mich erschüttern und nach Luft schnappen !!! Tagebuch, zu sagen, dass es ein unvergessliches Erlebnis war, wäre eine Untertreibung, aber jetzt muss ich noch ein bisschen Papierkram machen, also melde ich mich bis später, tschüss!!!


DAS ENDE

Ähnliche Geschichten

Der kleinere Mann

Ich betrachtete Jerrys Beine, als er vor mir auf dem Hocker stand. Er hatte sehr starke Oberschenkel, und ich bewunderte seine Form, während er die neue Glühbirne in die Deckenleuchte steckte. Dieses Ding ist schwer zu erreichen, sagte Jerry. Dann, während er mit der Glühbirne kämpfte, folgten meine Augen seinen muskulösen Beinen, bis sie sich trafen, und ich musste einen Blick unterdrücken – da lag ein Knoten, der seitlich lag, ein kleiner Knoten, aber ein eindeutiger Knoten war da. Lassen Sie mich das erklären. Wir hatten darüber gesprochen, dass unsere letzte Partygruppe in den Herrenclub gegangen ist, und ich bemerkte, dass...

95 Ansichten

Likes 0

Kalifornische Mädchen 3

Kalifornische Mädchen 3 „Oh Scheiße, es ist 7 Uhr morgens“, rief Kate. „Wow, wir haben die ganze Nacht durchgemacht“, lächelte Hannah, „wir sind ein paar heiße, geile Schlampen“, lachte sie. Nein im Ernst, das ist schlimm, meine Schwester wird in einer halben Stunde nach Hause kommen. Kate stand auf, Uh, scheiß auf meine Beine, stöhnte sie und rieb sich die Knie, Ach, und mein Becken fühlt sich an, als hätte jemand mit einem Hammer darauf geschlagen. „Wow gestern Abend hat Spaß gemacht“, lächelte Hannah noch mehr, „ich sollte mir einen Hund zulegen!“ . „Mach dir darüber später Sorgen, hilf mir, etwas...

43 Ansichten

Likes 0

Alle Jungs träumen_(1)

Seit ich ein kleiner Junge war, habe ich es immer geliebt, Mädchenkleidung zu tragen. Ich erinnere mich, dass ich die Wäscheschublade meiner Mutter durchwühlte und ihre Höschen und BHs anprobierte. Ich liebte die Art und Weise, wie sich das seidige, transparente Material an meinem Körper anfühlte. Als ich älter wurde, hatte ich weniger Möglichkeiten, meinem Fetisch zu frönen, bis ich heiratete. Wenn meine Frau weg oder bei der Arbeit war, trug ich ihr Höschen und ihre BHs, während ich masturbierte. Zum Glück war sie so groß wie ich, also war die Passform ziemlich eng. Ich würde sie ermutigen, viele sexy Dessous...

25 Ansichten

Likes 0

Nerd-Liebe

Während sich die heißen jungen Körper um Jimmy wanden, streichelte er seinen harten 17-jährigen, 6 ½ Zoll großen Schwanz so schnell er konnte. Als er in seine Socke kam, dachte Jimmy, es wäre großartig, der Mann in dem Porno zu sein, den er sich ansah. Ein Mädchen zu haben, das ihn tatsächlich ficken würde, ist sein Traum. Jimmy hat nicht viele soziale Fähigkeiten, weißt du, er geht auf eine Online-Schule, was bedeutet, dass er keine neuen Mädchen kennenlernen kann und selbst wenn er es täte, würden sie ihn wahrscheinlich nicht einmal in Betracht ziehen, da er übermäßig dünn ist und beim...

150 Ansichten

Likes 0

CAW#11 - Kalter Wintertag

Es war eine kalte Winternacht im Spätherbst. Der Nebel hatte eingesetzt; kurz vor Mitternacht und bedeckte nach und nach die Straßen. Die Luft war voller Nebel und die Sicht wurde immer schwieriger, als ich durch die Straßen der Stadt ging. Mein Zuhälter muss heute Nacht auf der Straße arbeiten. Ich hatte auf eine profitable Nacht gehofft; ihn und seine Handlanger von mir und meiner Familie fernzuhalten. Mein Name ist Louise und ich bin eine alleinerziehende 21-jährige Mutter und auch eine Prostituierte. Ich habe eine dreijährige Tochter, Misty (Melissa). Sie wurde von einer engen Freundin betreut. Mein schlanker Körper fühlte jeden eiskalten...

91 Ansichten

Likes 0

Programm Alpha-Omega 7

Folge 7: Den Code debuggen Zack fuhr mit seinem neuen Roller die Straße entlang. Er war in der letzten Stunde nur unterwegs gewesen und hatte nur Spaß damit. Schließlich beschloss er, zu Brians Haus zu gehen, um ihm sein neues Spielzeug zu zeigen. Er sauste um die nächste Ecke und machte sich auf den Weg zu diesem Teil der Stadt. Zack bemerkte sofort, dass Brians Pickup weg war, also war Brian mit ziemlicher Sicherheit nicht zu Hause. Na gut, dachte er. Dann zeige ich es Wendy. Zack klopfte an die Tür, dann kam er herein und rief einen Gruß. Er hörte...

283 Ansichten

Likes 0

Auf frischer Tat ertappt_(9)

Mein Name ist Carla und ich bin eine 19-jährige College-Studentin. Ich lebe mit meiner besten Freundin Sarah in einer Wohnung, die ihre Eltern für sie bezahlen. Sarahs Vater hat ein Unternehmen gegründet, das sich wirklich gut entwickelt hat und jetzt das Geld hat, um es für Sarah auszugeben, wann immer sie will. Mehr über mich, ich bin ungefähr 1,70m groß, habe langes dunkelbraunes Haar und eine schlanke Statur. Hier ist die Geschichte, wie ich ein wenig mehr über mich selbst und über Sarah erfahren habe. Sarah war wunderschön, sie war die Art von Mädchen, die, wenn man den Flur entlangging, die...

362 Ansichten

Likes 0

Bruder und Schwester allein zu Hause

Das ist eine fiktive Geschichte Hallo liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Young und ich möchte ein Geheimnis teilen, das ich seit einem Jahr vor meinen Eltern verschweige. Ich bin 22 Jahre alt und meine Schwester ist 19 Jahre alt. Wir leben beide bei unseren Eltern, was in dieser Wirtschaft sehr hilft. Die folgende Geschichte ist, was im Dezember 2010 passiert ist, als ich und meine Schwester vor Weihnachten zwei Wochen allein zu Hause waren. Unsere Eltern betreiben ein Geschäft im Ausland und sind kaum zu Hause. Nur um zu beginnen, ich möchte sagen, ich habe meine jüngere Schwester immer...

179 Ansichten

Likes 0

Von Bigfoot vergewaltigt

Dies ist mein erstes Mal aus der Sicht einer Frau. Sag mir deine Meinung und wenn es weitergehen soll... Von Bigfoot vergewaltigt Es war ein ungewöhnlicher Unfall, der mich in diese missliche Lage gebracht hat. Mir war etwas kalt, ich war völlig nackt, hatte pochende Kopfschmerzen, einen wunden Knöchel und war in einer Höhle auf halber Höhe eines Berges gefangen. Ich kann mich nicht erinnern, hierher gebracht worden zu sein, aber die Kreatur, die mein Leben gerettet haben muss, musste hier leben. Ich sah ihn nicht oft, da er die Höhle gegen Morgengrauen verließ. Ich erinnere mich nur daran, dass ich...

158 Ansichten

Likes 0

Viel Pisse und Scheiße..

Ich musste diese Geschichte nur aufstellen. Das macht mich an. die Welt wissen lassen, was ich getan habe. hoffe es gefällt dir und genieße es. hinterlasse Bemerkungen. Hallo, ich bin Sonia, eine Inderin, eine Frau. Dies ist eine wirklich coole Erfahrung, die ich gemacht habe, und bitte, es ist keine Fiktion .... sein wahres Leben .... also schnallen Sie sich an .... Ich besuche ein Internat....in Indien selbst, und habe einen hübschen Körper....nicht sehr entwickelt, aber trotzdem schön anzusehen und hell....ich habe lange Haare, die ich mag geglättet und begradigt.... Genug über mich, nehme ich an.... hier ist meine Geschichte.... die...

112 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.