Die Ex meines Vaters

1KReport
Die Ex meines Vaters

Mein Vater war ein bisschen ein Playboy ... hatte immer eine Freundin, immer jünger und immer hübsch, und mein Vater benutzte mich oft als Spielmarke, um den Mädchen zu zeigen, wie gut er ein Vater war, weil ich so höflich und süß war und nachdenklich und doch war ich das komplette gegenteil von meinem vater. Ich habe in jungen Jahren sehr schnell gelernt, Menschen zu analysieren, und ich wurde sehr aufmerksam und bemerkte die kleinen Dinge, die die Knöpfe der Menschen drücken ... auf eine gute Art und Weise.


Ich war immer der Jüngste in der Menge, die immer mit den Erwachsenen da war, also habe ich sehr schnell verstanden, wie man mit Erwachsenen zusammen ist.


Aber anfangs würden mich alle Frauen toll behandeln, weil die neue Freundin immer Recht hat?


Nun, dieses eine Mädchen ... Lucy war super lustig, süß und hatte einen Sohn, der halb so alt war wie ich, und sie sagte immer, ich sei wie ihr Sohn, und obwohl sie sich schließlich trennten, sah ich sie immer, weil es immer eine große Menschenmenge war rumgehangen und meine Väter haben immer Partys geschmissen, also war sie jedes Mal, wenn sie mich sah, empfindlich … nicht in sexueller Hinsicht (nicht, dass ich daran gedacht hätte), sondern nur sehr fürsorglich und wollte immer, dass ich weiß, dass sie es vermisst hat mich herum und würde mich umarmen und mich fest an sich ziehen ... und wieder ... niemand würde darüber auch nur ein Auge zudrücken, weil jeder mich kannte, jeder wusste, dass sie vorher mit meinem Vater zusammen war, also war es nie komisch ... .nicht einmal zu meinem Vater.


Ich war ein ziemlich tolles Kind


Wie auch immer ... Mein Vater hatte seine jährliche Weihnachtsfeier im Juli und es gibt große Zelte, Schweinebraten, Live-Band, ein riesiges Feuer und die Party hört nicht auf, bis alle am Feuer eingeschlafen sind.
Ich habe das jahrelang beobachtet und die Scheiße, die ich gesehen habe, war lustig !!!


Ich war zu diesem Zeitpunkt in meinem letzten Jahr und um Ihnen eine Vorstellung zu geben ... ich sah immer viel älter aus als ich war und tat älter, also versuchen Sie nicht zu glauben, dass diese Frauen krank sind


An diesem Punkt, an diesem bestimmten Abend … es wurde ziemlich spät, waren noch etwa 75 bis 100 Leute da und viele Leute um das Feuer herum, und ich ging herum und sprach mit allen … und versuchte herauszufinden, wie sie sich getrennt hatten , betrunkenes französisch/englisches Geplauder und dann stieß ich auf Lucy ... in meinem Kopf war ich wie ... großartig, sie ist betrunken ... los geht's ... sie wird mir das Ohr abreden ...


Sie sieht mich und zieht mich vor allen auf ihren Schoß und legt ihre Arme um mich, um mich zu umarmen, hält mich aber dort ... und versucht, eine anständige Unterhaltung zu führen, und ich glaube, sie liebte es, die anderen Frauen zu ärgern, weil sie es waren immer necken und sagen, wie süß ich war und sie will zeigen, dass sie mich hat ... (Frauen sind komisch, du weißt es und ich weiß es) hahaha


Wie auch immer, ich trage einen Baggy-Pullover und meine Jeans sind Baggy, irgendwie das Ding zu der Zeit, und ich sage das, weil Sie seine Relevanz in ein paar Minuten sehen werden ...


Während wir plaudern, hält sie mich an Ort und Stelle, lässt mich nicht gehen und aus Respekt ... (sie ist älter und der Ex meines Vaters) würde ich es nicht wagen, wegzukommen, wenn sie mich dort festhält, also bleibe ich, während sie mit anderen spricht. An diesem Punkt sind ihre Hände unter meinem Kapuzenpulli und um meinen Bauch verschränkt und mein Pullover verdeckt ihre Hände ... es ist dunkel, niemand sieht sowieso etwas, außer wenn sie sich bewegt.

...das Undenkbare passiert!!!!!!

Mein Schwanz beginnt sich zu bewegen ... Ich trage diese engen Calvin Klein Shorts ... also wächst mein Schwanz jetzt mein Bein hinunter und es ist unangenehm. Also warte ich auf den richtigen Moment, um zu versuchen, zu entkommen, aus Angst, dass sie merkt, dass ich einen Ständer habe ... also versuche ich, mich anzupassen, indem ich leicht aufstehe und sehr schnell eine schnelle Anpassung vornehme, den Druck entlaste und ihn nach oben ziehe dagegen mein bauch....aber kaum ist er richtig, zieht sie mich wieder runter...sie geht sofort wieder unter meinen pullover und schnallt ihn nicht zu sondern hält meinen bauch....kurz über meinem schwanz und ich denke nach Ich bin am Arsch!!!!!!...sie wird es spüren!!!!!!...sie wird ausflippen und eine Szene machen und es wird ihr peinlich sein, meinem Vater wird es peinlich sein, aber nur ein paar Minuten vergehen und sie bewegt sich weiter und ich kann nicht anders, als an meinen wachsenden Schwanz zu denken ....


Ich kann jetzt die frische Luft an der Spitze spüren, wie sie jetzt durch meine Unterwäsche dringt, und mein Herz schlägt wie verrückt… Ich versuche, mich so wenig wie möglich zu bewegen, aber dann beschließt sie, sich nach vorne zu beugen, um ihr Getränk zu holen, und als sie passen sich und ihre Hände an ... sie berühren plötzlich meinen Schwanz ... ich gehe sofort, um aufzustehen, und sie packt meinen Schwanz hart unter meinem Hemd und hält mich dort fest ... ich weiß nicht, was ich tun soll tun.


ICH FRIERE


Mit wenig Bewegung neckte sie mich verdammt noch mal ... sie hielt meinen Schwanz hart mit einer Hand und spielte mit der Spitze mit der anderen und ohne zu reden ... sie wusste, was sie tat!


Ich hielt es so lange wie ich konnte und kurz bevor ich kam.... die ersten Worte, die ich zu ihr sage, sind... "Du musst aufhören"... sie ignoriert mich, macht weiter, aber viel leichtere Berührung . Ich schaue ihr in die Augen und sage…“Du verstehst nicht….stopp!“….sie ließ sofort los, weil sie jetzt wusste, was ich meinte


Sie wartete ein paar Sekunden und sagte ... ok los ... triff mich in 5 im Waschraum!


Ich ging und wartete in der Nähe des Waschraums und ich fragte mich, was zum Teufel los war ... ich war nervös ... meine Erektion war fast weg (nur dick, aber weich) ... aber ich hier, sie ging in der Nähe und dann geh an mir vorbei, als sie mir sagt, ich soll reinkommen....


Sie sagt: „Sag kein Wort, danach wird es nie wieder passieren, das verspreche ich.“ ... ich sage immer noch nichts ... sie fragt mich, ob ich jemals meinen Schwanz gelutscht habe, und ich murmele die Worte "nein".


Sie geht auf die Knie und bittet mich, meinen Pullover hochzuhalten, während sie meine Hose um meine Schenkel zieht und beginnt, meinen Schwanz durch meine Unterwäsche zu massieren.


An diesem Punkt ist es mir etwas peinlich, weil ich nicht hart bin ... wahrscheinlich, weil ich nervös bin ... aber sie sagt nichts ... zieht meine Unterwäsche herunter und schlürft mit einer Bewegung meine hoch schlaffen Schwanz in ihren heißen Mund und jongliert ihn einfach dort hinein, während ich spüre, wie er in ihrem Mund wächst.

(Seitdem ... ist es meine Lieblingsbeschäftigung ... zu fühlen, wie mein Schwanz im Mund einer Frau wächst)

Sie wartet, bis mein Schwanz so hart ist, dass sie den Winkel ihres Kopfes anpassen muss, und erst dann deepthroatet sie meinen Schwanz und lässt ihre Spucke meinen Schwanz hinunter und um meine Eier laufen. Ihre freie Hand beginnt, meine Teenager-Eier zu umfassen und sie zu massieren, während sie meinen Schwanz streichelt und lutscht.


Ich habe meinen Schwanz von Highschool-Freundinnen wichsen lassen, aber nie gelutscht, und sie begann damit, diese Erfahrung für alle anderen Frauen zu ruinieren, indem sie mir den besten Blowjob gab, den man sich vorstellen kann...


Ich griff nach unten und spielte ein wenig mit ihren Titten und sie hatte nie etwas dagegen.... Ich legte meine Hand unter ihr Shirt und in ihren BH und spielte mit ihren nackten Titten.


Das Gefühl der Titten einer echten Frau war zu viel für mich... meine Beine begannen zu zittern und sie ließ meine Eier los und hielt stattdessen meine Beine, um mich festzuhalten, während sie härter und schneller arbeitete, als müsste sie etwas beweisen ... und sie tat es ... als ich stöhnte "Ich komme gleich" ... sie wich leicht zurück und öffnete ihren Mund und wichste hart .... schlug meine Eier bei jedem Schlag als ich die Theke ergriff und mit den Zähnen knirschte, als eine starke Ladung Sperma auf ihr Gesicht schoss, ihren Mund verfehlte, gefolgt von ein paar Strömen von Sperma, die in ihren Mund schrien, als ich erlebte, was damals für mich war ... das das Sexiest, was ich mir je hätte vorstellen können.

Sie nahm alles und leckte mich sauber und stand vor mir auf und sah mich an, als ich zusah, wie sie mein ganzes Teenager-Sperma schluckte

... und dann ging sie weg ...

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie „den folgenden Sommer mit der Ex meines Vaters“ wollen

Ähnliche Geschichten

Der Wochenendausflug einer Tochter Pt. 2

Ein paar weitere Stunden waren vergangen und Savannah war schließlich eingeschlafen. Ich fuhr die Kiesauffahrt hoch und kam vor unserer Familienhütte zum Stehen. „Savannah“, ich schüttelte ihre Schulter, „wir sind da“. Savannahs Augen öffneten sich benommen und sie blinzelte mehrmals, als sie zu sich kam und sich orientierte. Während Savannah aus ihrem Nickerchen aufwachte, stieg ich aus dem Auto und ging um die Heckklappe herum, um unsere Taschen zu holen. Ich konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken, wie meine eigene Tochter die Kontrolle übernommen und mir tatsächlich einen geblasen hatte. Es war falsch, aber ich konnte die Bilder nicht aus meinem Kopf...

1.6K Ansichten

Likes 1

Zoe werden

Meine zukünftige Frau Annie hatte einen Job außerhalb der Stadt angenommen und ich sah sie nur etwa alle zwei Wochen. Ich habe sie so vermisst. Sie und ich waren Fernliebhaber geworden. Sie sollte am Freitagabend nach Hause fliegen. Ich wollte ihren Sohn Zakk von seinem Wohnheim abholen und wir beide wollten sie vom Flughafen abholen und das Wochenende zusammen genießen. Zakk ist in seinem ersten Jahr am College und studiert, um Maskenbildner für Bühne und Leinwand zu werden. Er und ich haben uns noch nicht wirklich kennengelernt und das sollte das Wochenende sein, an dem wir das gemacht haben. Annie und...

1.1K Ansichten

Likes 0

Die Bande pt1_(0)

Die Gruppe. Punkt 1 Dies ist meine allererste Geschichte, also seid bitte freundlich in euren Kommentaren. Konstruktive Kritik erwünscht. Ich bin Sarah, ich bin 26 und arbeite in einer Bank als Kleinunternehmerberaterin. Ich habe langes braunes Haar, bin 5'7, Größe 10, und habe kleine, aber freche 32B-Brüste. Ich gehe mindestens dreimal die Woche ins Fitnessstudio, also bin ich in guter Verfassung und bin seit ein paar Jahren Single, obwohl ich meinen Spaß hatte. Wie auch immer, ich werde Ihnen von meiner Erfahrung mit einer Bande aus East Leeds erzählen. Es war ein Freitag und meine beste Freundin Vicky war bei mir...

923 Ansichten

Likes 0

Plötzlich tabu

Plötzlich tabu Wenn Sie ein ziemlich gutaussehender Mann mit einer sympathischen Persönlichkeit sind, sich gut mit Damen unterhalten können, sich viel bewegen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, werden Sie Sex haben, wenn Sie es am wenigsten erwarten; das wird erwartet. Aber als plötzlich, aus heiterem Himmel, ohne Anzeichen, Anhäufung, Vorbereitung Ihrerseits, Ihnen eine erstklassige Muschi serviert wird, und diese Muschi gehört zufällig Ihrer schönen Mutter; Dann bist du ein glücklicher Hurensohn. Ich bin ein glücklicher Hurensohn! Eine Verwandte meiner Mutter schickte uns eine Einladung zu ihrer Hochzeit. Es wurde erwartet, dass ich, meine Mutter und mein Vater zur...

768 Ansichten

Likes 0

Training 07

Ich habe es wirklich genossen, von Jim benutzt zu werden. Meine Arschmuschi fühlte sich leer an, ohne dass sein dicker schwarzer Schwanz drin war. Sex mit meiner Frau war immer noch befriedigend, daran bestand kein Zweifel, aber mit Jim zusammen zu sein war anders. Ich gebe zu, dass mich der Gedanke an ihn ziemlich abgelenkt hat. Ich war absolut zu 100 % damit einverstanden, von ihm zu seinem Vergnügen benutzt zu werden, seine Schlampe oder, wenn man so will, seine Fotze zu sein. Das Vergnügen, das ich empfand, als ich von Jim als Fickspielzeug benutzt wurde, war selbst für mich selbst...

345 Ansichten

Likes 0

Erwachen 5_(1)

Erwachen 5 -------------------------------------------------- ------------- Tahir und der Captain brüteten über den eingehenden Berichten. Anscheinend hatten Tahirs frühere Aktionen die Pläne der Ärztegruppe für einige Zeit unterbrochen. Sie waren ein paar Stunden damit beschäftigt, als Tahir einen Bericht über eine Leiche bemerkte. Er brauchte einen Moment, um es durchzulesen, wandte sich dem Captain zu und zog seine Aufmerksamkeit auf sich. „Dieser Bericht beschreibt eine Leiche, die gefunden wurde. Was seltsam erscheint, ist, dass die Leiche überhaupt kein Gehirn hatte. Es war fast so, als wäre die Schädelhöhle sauber gesaugt worden.“ sagte Tahir und überreichte den Bericht dem Captain. Als er es sich...

1.3K Ansichten

Likes 0

Sex im Zug

Tom war wegen eines Geschäftstreffens in Edinburgh. Ein schöner Sommertag war vorhergesagt worden, also trägt er beige Chinos, braune Brogues, ein weißes, offenes Hemd und einen blauen Blazer. Mit seiner gebräunten Haut sieht er ziemlich schick aus in der Stadt. Sein Treffen ist übergelaufen und so sitzt er jetzt im letzten Zug zurück nach Leeds in Yorkshire, der gerade um 21.30 Uhr den Bahnhof verlässt. Da nicht viele Fahrgäste in den Zug steigen, wählt er eine Gruppe von 4 Sitzplätzen mit Tisch, setzt sich mit dem Rücken zur Fahrtrichtung auf den Gangplatz, stellt seine Tasche auf den Fensterplatz neben sich und...

940 Ansichten

Likes 0

ÄLTERE FRAUEN und (1)

Fbailey-Geschichte Nummer 219 Ältere Dame Als ich sechzehn wurde, hatte meine Mutter alle Hände voll zu tun mit mir. Dad war nie da, und wenn er da war, war er immer noch nie da. Er war Ihr präverbaler Handlungsreisender. Er war ein Frauenheld, ein Säufer und eine schlechte Entschuldigung für einen Menschen. Er sorgte für ein Dach über dem Kopf, aber das war es auch schon. Mama arbeitete, um das Essen zu bezahlen, das wir aßen, und die Kleidung auf unserem Rücken. Ich habe im Frühjahr mein eigenes Rasengeschäft gegründet. Ich verteilte Flyer in einer netten Gegend etwas außerhalb der Stadt...

1K Ansichten

Likes 1

Scheunentanz

Eines schönen Tages…Momente in unserer Scheune: „The Barndance by Phyllis and Roger Es gab etwas in meiner Jugend, an das ich mich immer erinnern werde. Wir hatten eine Scheune, die wir vor dem Winter mit Luzerne für die Tiere beladen würden. Der Tag, an dem die Ladung ankam, war immer lustig, mit all den stark aussehenden männlichen Typen, die die Luzerneballen entluden und in unserer Scheune stapelten. Ich würde ihre muskulösen Körper bewundern, die sich beim Entladen und beim Stapeln der Ballen heben und schwitzen. Und sie betrachteten mich zierlich und hübsch in meinem ganz unschuldigen Hauskleid, die Brise wehte durch...

908 Ansichten

Likes 0

KRISTIS FAMILIE 4_(1)

Kapitel 4 Als sie in seinem Schlafzimmer ankamen, kam Roger zuerst herein. Er bemerkte zuerst, dass Bob in seinem Liegestuhl saß und sich anscheinend ausruhte. Als er auf das Bett blickte, sah er, dass Erin auf dem Bett kniete und sich an den Stangen des Kopfteils festhielt. Als er genauer hinsah, erkannte er, dass sie keine Wahl hatte. Ihre Handgelenke waren an das Kopfteil gefesselt, was sie zwang, sich hinzuknien, ihre Brüste hingen von ihrer Brust und gruben sich in das Laken unter ihr. „Halt die Beine gespreizt Schlampe! Ich mag es, dein süßes kleines Arschloch zu beobachten. Wir sind in...

941 Ansichten

Likes 1

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.