Mein Onkel - Mein Initiator Teil 1

173Report
Mein Onkel - Mein Initiator Teil 1

Heute erzähle ich euch zum allerersten Mal meine Einführung in die wunderbare Welt des Sex. Es war der Tag, an dem ich gerade meinen 16. Geburtstag gefeiert hatte. Ich war Schüler der 11. Klasse. Mein Vater war Bahnwärter und oft unterwegs der Stadt, im Dienst. Ich hatte 2 ältere Schwestern, die bereits verheiratet waren. Der Ehemann von Vaters Schwester Sabir kam an, als ich und meine Mutter uns darauf vorbereiteten, ins Bett zu gehen. Er lebte in einem nahe gelegenen Dorf und kam oft in die Stadt und blieb bei uns. Normalerweise blieb er in dem einsamen Zimmer im Obergeschoss des Hauses. Er ging direkt nach oben. sagte: „Ich brauche nichts zu essen, will nur ein Bad nehmen und schlafen gehen.“ Mutter war müde. Sie fragte: „Ich glaube, es gibt kein Handtuch und keine Toilettenseife im Badezimmer »Beeil dich, Mädchen«, und schlief ein. Als ich das Zimmer erreichte und nirgendwo ein Zeichen von Onkel sah, rief ich laut nach ihm. Ich hörte seine Stimme aus dem Badezimmer. Ich klopfte an die Tür und sagte ihm, er solle Seife und Handtuch von mir nehmen. Stattdessen hörte ich seine Stimme „Ich habe mich ausgezogen und angefangen zu baden. Die Tür ist nicht verschlossen, komm rein, mein Lieber. Keine Angst, ich decke mich hinter der Tür zu, komm rein.“ Mit einigem Zögern öffnete ich die Tür und Ich ging direkt in die hinterste Ecke des Badezimmers, legte Seife und Handtuch auf den Rand der Badewanne und nahm meine Schritte wieder auf. Aus Angst vor einer beschämenden Situation waren meine Augen die ganze Zeit auf den Boden gerichtet Schritte auf einmal, als ich auf meinen nackten Onkel stieß, der vor der offenen Tür des Badezimmers stand. „Bitte gib mir Raum zum Gehen“, ich fasste irgendwie meinen Mut und sagte mit sanfter Stimme. „Schau, was deine Anwesenheit mit mir gemacht hat“, sagte er und drückte meine Schultern, um mich vor ihn zu setzen gesündestes, langes, dickes und stämmiges Mitglied meines lieben Onkels. Ich versuchte, etwas Widerstand zu leisten, um wegzukommen, aber sein Griff war sehr stark. "Ich bin ein Witwer von 4 Jahren. Ich habe in den ganzen 45 Jahren meines Lebens noch nie eine so sofortige und starke Erektion erlebt, die Sie jetzt sehen. Ihre schöne Stimme in der Einsamkeit der Nacht zu hören, hat ein Wunder für mich bewirkt. Machen Sie weiter, nehmen Sie sie in sich Hände und kneife und drücke es, ich versichere dir, es wird nicht beißen“, sagte er, nahm meine Hände und legte sie auf seinen Phallus. Er legte seinen Schaft auf meine Handflächen, schlang meine Finger darum und drückte dann mein Handgelenk begann auf und ab Bewegungen entlang seiner Länge. Es war wunderbar, seine Elastizität und Flexibilität zwischen meinen Händen zu spüren. Jetzt verschlang meine Augen ohne Scham den langen, mindestens 9 Zoll langen Schwanz meines Onkels. Meine Hände beherrschten seinen Schwanz ohne jede Hilfe von seinen Händen. Ich fühlte sehr seltsame, sehr neue Art von schönen Empfindungen durch meinen jungen, jungfräulichen Körper. An der Öffnung des bauchigen Kopfes war deutlich ein Tropfen Sperma zu sehen. Er nahm meinen Kopf, drückte ihn gegen seine Männlichkeit und jetzt berührte er meine Lippen. Sein Druck gegen meine Lippen baute sich auf und mit natürlichem Instinkt wusste ich es Welche Rolle soll ich spielen? Ich öffnete meinen Mund und fast die Hälfte seiner Länge drang sofort in meinen Mund ein. Die Wirkung war sofort spürbar. „Oh, schön … schön, wunderbar“, murmelte Onkel Sabir mit meiner Zunge, als ob es ein Lutscher wäre, und ich fühlte meinen allerersten salzigen Geschmack des männlichen Vorsafts. Onkel begann mit Hin- und Herbewegungen seines Schwanzes in meinem Mund, was mein Vergnügen immer mehr verstärkte. Plötzlich drückte er so stark, dass ich fiel auf dem Boden.Sein Schwanz war aus meinem Mund.Ich hielt mich fest und stand auf mit der Hilfe von Onkel, der flehte. „Es tut mir leid, sehr, sehr leid, meine Liebe. Ich hätte vorsichtig sein sollen. Du bist so klein, so schön.Außerdem ist es nicht der richtige und gemütliche Ort für einen so beheizbaren und sicherlich Ihren allerersten Liebesausflug.L Lass mich dich ins Schlafzimmer tragen. „Ich war wie ein Baby an seiner kräftigen, breiten, behaarten Brust. Er war ein gut gebauter, aus dem Dorf gewachsener, 6 Fuß großer Mann, während ich nur 5 Fuß groß, schlank und ein kluges Stadtmädchen war. Aber ich hatte pralle Hüften und zwar kleine, aber attraktive runde Brüste. Er legte mich sehr vorsichtig auf das Doppelbett und fing dann an, meine Kleidung auszuziehen, indem er sagte: „Wenn zwei Menschen versuchen, Liebe zu machen, sind die Kleider die unerwünschtesten Dinge. Diese Kleider verstecken die schönen Teile deines schönen Körpers vor mir. was ich sehr gern erforsche, bevor wir uns lieben. „Wer war ich, ihm nicht zuzustimmen, aber plötzlich fällt mir etwas ein shalwar(Hose). „Lass mich nach unten gehen, um zu sehen, ob Mutter in tiefen Schlaf gefallen ist. Du warte hier, ich komme gleich, mein Janoo-Onkel Auf seinen Lippen gab ich ihm einen tiefen, langen Kuss und verließ den Raum. Was und wie geschah als nächstes, Sie müssen einige Tage warten.

Ähnliche Geschichten

Rache in China

Jack war sauer. Wieder. Wieder einmal hatte ihn sein chinesischer Arbeitgeber betrogen. Nicht nur, dass sein Gehalt wieder einmal zu spät kam, der Bastard hatte sich auch ein paar beschissene Abzüge ausgedacht. Jack wurde angekreuzt. Er war erst sechs Monate in China und hatte drei Arbeitgeber durchlaufen. Jeder von ihnen hatte ihn auf irgendeine Weise betrogen. Niemand hatte ihn je pünktlich bezahlt. Niemand hatte ihn je freundlich behandelt. Sie alle behandelten ihn wie ein Nichts. Nur ein weiterer Ausländer, um nach China zu locken und zu betrügen. Jack hatte sich entschieden. Morgen würde er die Brücke nach Hongkong überqueren, in den...

319 Ansichten

Likes 0

Papas Mädchen

Papas Mädchen Nun, um damit anzufangen, ich bin 40 Jahre alt, ich bin seit 5 Jahren Witwer, meine Frau starb bei einem Autounfall. Meine Eltern sind tot und alles, was ich noch habe, ist 1 Kind, meine liebe Tochter und meine Schwester und ihre zwei Kinder. Meine Tochter ist jetzt 20 Jahre alt und lebt mit meiner Schwester in der Stadt. Nachdem meine Frau gestorben war, versuchten wir beide, für uns zu bleiben, obwohl meine Erinnerungen an mein kleines Mädchen immer noch überfluten würden. Andererseits ist meine Schwester 32 Jahre alt und hat 2 Töchter, allein, ihr Mann ist an Krebs...

191 Ansichten

Likes 0

Mitten Mitte September

Aus keinem besonders faszinierenden Grund blieb ich bei meiner Tante Renee. Im kommenden Monat würde ich entweder zurück in den Osten ziehen oder in die Wohnung ziehen, die meine Mutter gerade kaufen wollte, nur für den Fall, dass ich ein wenig Pufferzeit brauchte. »Ich wusste bereits, dass ich Pufferzeit brauche. Ich brauchte auch die Pufferzeit, um ihr die Situation vollständig zu erklären. Ich hatte zu einem bestimmten Zeitpunkt herausgefunden, wer ich sein sollte, und je früher ich an diesen Punkt gelangen und aufhören konnte, der zu sein, der ich jetzt war, desto besser für mich und alle Beteiligten. Das bedeutete, dass...

1.3K Ansichten

Likes 0

Der Van - Fick meine Frau

Eines Abends, als meine Frau und ich zu Abend aßen, kam das Thema einer unserer Fantasien zur Sprache. Wir nannten es den Van. Es war eine wiederkehrende Fantasie von uns, mehrere Typen mitzunehmen und sie meine Frau hinten in einem Van ficken zu lassen. Diesmal haben wir uns dafür entschieden, also haben wir auf das Wochenende gewartet. Wir mieteten einen weißen Van für die Nacht und fuhren in die Innenstadt, um ein paar gutaussehende, gesunde Typen zu suchen. Sie trug ein schwarzes, tief ausgeschnittenes Minikleid und hatte hinten ein Bett gemacht. Wir fuhren eine Weile weiter und stießen auf einen Mann...

1.1K Ansichten

Likes 0

Warum passieren mir immer Dinge

Warum passieren mir immer Dinge Bevor ich anfange, merke ich, dass nicht viele Männer mit einem 12-Zoll-Schwanz herumlaufen. Und so habe ich dies als Fantasie und als Farce bezeichnet. Jetzt genug zur Geschichte gesagt. Mein Name ist Samuel Longfellow. Ich bin der Eigentümer eines der größten Sicherheitsunternehmen des Staates. So verdiene ich mein Geld (siebenstellig jährlich) Meine Leidenschaft ist die Wildtierforschung und habe ein Stipendium am örtlichen College. Ich recherchiere auf meiner 680 Hektar großen Farm. Jetzt ist mein Untergang, dass ich mit einem 12-Zoll-Kopfschmerz namens Schwanz verflucht wurde, der eine große Spermienzahl hat und sich schnell erholt. Ich muss es...

1.1K Ansichten

Likes 0

Linda und Bobby und Tante Jen, Teil 2

Sie waren nackt, in Tante Jens Küche, tatsächlich auf ihrer Arbeitsplatte, und Bobby brachte Linda wieder zum Höhepunkt. Sie waren überrascht, als Jen eintrat und völlig unerwartet sagte: „Nun, was haben wir hier? Sieht aus, als würdest du dich amüsieren.“ Bobby sagte ein wenig defensiv: „Du hast gesagt, wir könnten jederzeit vorbeikommen, um zu spielen, und das tun wir.“ Mach dir keine Sorgen. Ich bin nicht verärgert. Ich war nur überrascht, als ich aus meiner Küche Stöhnen hörte. Seid ihr beide jetzt fertig?“ „Nicht mal annähernd“, sagte Linda lächelnd. „Möchten Sie, dass ich Sie beide Ihren eigenen Erkundungen überlasse?“ Nein. Du...

171 Ansichten

Likes 0

Brooke_(1)

Brooke Dies ist meine erste Geschichte, und als solche seien Sie bitte rücksichtsvoll in Ihrer Kritik; Bitte nur konstruktive Kritik. Wenn Ihnen diese Geschichte nicht gefällt, gibt es viele andere zu lesen. Die Namen wurden geändert, um meine Fickkumpels und damit auch meinen Arsch zu schützen. Während meiner Jugend war ich ziemlich sexuell aktiv. Ein Junge im Teenageralter zu sein und auch auf eine katholische High School zu gehen, förderte nur meine Libido. Für den Anfang bin ich kein kleiner Kerl. Zu dieser Zeit war ich ungefähr 1,80 m groß, 200 Pfund schwer und ein erstklassiger Athlet. Ich habe struppiges braunes...

1.1K Ansichten

Likes 0

Kapitel 3 meiner Serie; Rachel kommt nach vorne

Beim Durchlesen habe ich festgestellt, dass sich ein Teil des Dialekts aus meiner Gegend eingeschlichen hat, also erkläre ich es, um mir alle Kommentare zu Rechtschreibung und Grammatik zu sparen. Wir verwenden manchmal „me“ anstelle von „my“ und unsere Mutter ist „mama“. Wenn Rachel also sagt: „I fall from me bike“ und „This is me mam“, ist das richtig, wenn sie für sie spricht. Sorry für eventuelle Rechtschreibfehler, die sich durchgesetzt haben. Ich war ungefähr 24 und Susan 20, als wir heirateten. In weniger als einem Jahr wurde ich zum leitenden Bodenwart ernannt, da Sid in den Ruhestand ging. Dies gab...

968 Ansichten

Likes 0

Der Chauffeur (#1) ...... das Interview

Der Chauffeur………das Interview VON: PABLO DIABLO Urheberrecht 2018 KAPITEL 1 Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mit 40 scheiden lassen würde. Ich habe einen großartigen Sohn, für den ich nicht viel Zeit habe. Ich habe die üblichen Rechnungen wie Hypothek, Autozahlung und jetzt auch Kindergeld. Irgendwie erscheint es einfach nicht fair, dass die unschuldige Partei in einer Scheidung vom Familiengericht über die Kohlen geharkt wird. Ich habe nichts dagegen, Kindesunterhalt zu zahlen. In meinem Bundesstaat verlieren die Männer jedoch fast immer. Um meine Rechnungen bezahlen zu können, war ich gezwungen, mir einen Teilzeitjob zu suchen. Ich arbeite 40-50 Stunden pro...

210 Ansichten

Likes 0

Programm Alpha-Omega 7

Folge 7: Den Code debuggen Zack fuhr mit seinem neuen Roller die Straße entlang. Er war in der letzten Stunde nur unterwegs gewesen und hatte nur Spaß damit. Schließlich beschloss er, zu Brians Haus zu gehen, um ihm sein neues Spielzeug zu zeigen. Er sauste um die nächste Ecke und machte sich auf den Weg zu diesem Teil der Stadt. Zack bemerkte sofort, dass Brians Pickup weg war, also war Brian mit ziemlicher Sicherheit nicht zu Hause. Na gut, dachte er. Dann zeige ich es Wendy. Zack klopfte an die Tür, dann kam er herein und rief einen Gruß. Er hörte...

1.2K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.