Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

1.2KReport
Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

Es geschah, als ich 16 Jahre alt war, an einem Sommertag.
Die Schule war zu Ende und die Ferien begannen.
Ich wohne am Ende des Blockhauses, wo unsere Nachbarn auf der anderen Seite sind
von der Wand.
Nebenan wohnt meine Freundin Eve, sie ist in meinem Alter, blonde Haare und ein toller Körper.
Was mich betrifft, ich bin genau wie sie, nur habe ich Dar-Haare.
Vor ein paar Tagen bemerkte ich eine interessante Sache ... das Telefon klingelte bei Eves Haus und nach ein paar Minuten sie
ist irgendwo ab. letzten Tag das gleiche. Also habe ich beschlossen, sie aufzuspüren, weil sie mir nicht sagen will, was sie vorhat.
Als sie ging, ging ich ihr nach. Nach zwei Meilen ist ein privater See, also ging sie direkt zu ihm.
Sie ging direkt zum Pirvat-Teil des Sees. Fast die gesamte Linie des Territoriums war Laube, also musste ich
Klettere durch die Hecke und verstecke mich, dass sie mich nicht sehen wird, aber ich sie sehen kann.
Sie stand in der Nähe einer Stange ihrer Größe, auf dem Boden lag ein großer Teppich, also streifte sie sich und setzte ihre Augen auf
Augen verbunden und hingelegt.
Einige Minuten sind vergangen und ich hörte einen Piepton. Sie beugte nur ihre Beine und spreizte sie hinter sich
Ich habe diesen Camed-Mann von etwa 45/50 Jahren mit einem riesigen Schwanz erledigt. Ich habe diesen großen Schwanz in meinem Leben nicht gesehen.
Er kniet sich zwischen ihre Beine und beginnt ihre Muschi zu lecken. Ihre Hüften bewegten sich an seinem Mund auf und ab.
Dann nahm er ihre Beine und legte sie auf seine Schultern und stopfte sein Monster langsam in ihre enge Muschi
Ein paar Mal stopfte er langsam seinen halben Schwanz in sie und mit einem kräftigen Stoß schob er seinen ganzen Schwanz tief hinein
in ihr. Sie keuchte und stöhnte gleichzeitig
Ich sah erstaunt zu, wie diese enge Fotze mit einem so großen Schwanz umgehen kann. Zu dieser Zeit fickte er sie wie verrückt
schnell und tief schien es, als würde sie von diesem Gefühl verrückt werden.
Meine Fotze war heiß und feucht von dem Anblick.
Langsam fing ich an, mich zu reiben, ich brauchte auch diesen Schwanz in mir.
Und in diesem Moment muss mich jemand von hinten gepackt und seinen Arm auf meinen Mund gelegt und an sich gedrückt haben
Ich hörte Flüstern in meinem Ohr
- Pssst, schrei nicht und beweg dich nicht
und er klebte Friedensklebeband auf meinen Mund und flüsterte wieder
- Gefällt dir was du siehst
Ich nickte mit dem Kopf und beobachtete, wie mein Freund gefickt wurde
- Sie wissen, wir haben sie an der gleichen Stelle erwischt, wo Sie jetzt sind, sie hat auch zugesehen
Inzwischen waren seine Hände unter meinem Shirt und auf meinen Brüsten fing er an, sie zu drücken und meine Brustwarzen zu kneifen
das machte mich noch mehr an, ich begann ein wenig zu stöhnen und er redete weiter in mein Ohr
- Nach ein paar Stunden Training ist sie jetzt eines unserer devoten Mädchen, sie kommt täglich zu ihr
Vergnügenszeit, jedes Mal, wenn sie einen Anruf erhält, kommt sie hierher und wird gefickt
bei diesen worten wanderte seine hand zu meiner nassen triefenden muschi
- ohh, ich sehe dein r nass, also willst du genauso sein wie dein freund
Ich habe nur ein paar Mal mit dem Kopf genickt
- Gutes Mädchen, ich denke, du wirst eine perfekte Schülerin sein. oh schau, dein Freund kommt gleich
Sie stöhnte nur laut und als Mann erhöhte er sein Tempo und schoss seine Ladung in sie hinein
Er zog seinen Schwanz aus ihrer gut gedehnten Muschi und spritzte immer noch sein Sperma auf sie, stand auf und ging
Eve lag da und schnappte nach Luft, die Beine gespreizt und aus der Muschi lief Sperma.
Wieder dieses Geräusch, und sie stand auf, nahm die Augenbinde ab und ging zum See, um sich zu reinigen, dann zog sie sich an und ging nach Hause
Der Mann, der mich hielt, legte mir die Augen zu und brachte mich zu der Hütte in der Nähe des Sees
Als er eintrat, sagte er
- Wir haben einen anderen Schüler
Sie legten mich auf den Gynäkologenstuhl und fesselten meine Hände und Beine mit Ledergürteln
Jemand sagte
- übliches Zeug
= kein starker
und etwas wurde auf meine nasse Muschi aufgetragen. Das Zeug war kalt, aber nach Minit oder so fing ich an, einen starken Drang danach zu verspüren
Schwanz, es sah aus, als würde meine Muschi ohne ihn explodieren
- Nun, Puppe, dein Training beginnt, jedes Mal, wenn du hierher kommst, wirst du das gleiche Brennen in deiner Muschi für den Schwanz spüren
Ich wollte ihm nicht zuhören, ich musste JETZT einfach einen Schwanz in mir haben
Sie schalteten etwas ein, das mir unbekannt war. Ich spürte, wie sie einen Schlauch an meine Brustwarzen anlegten und anfingen zu saugen
ihnen war es großartig, ich stellte fest, dass es eine Brustpumpe ist. aber als sie anfingen, stärker zu saugen, spürte ich, wie der mann zu meiner muschi kam und
nahm meine Klitoris und setzte ihm denselben Schlauch auf. Die Saugkraft war so stark, dass meine Klitoris so schnell eingesaugt wurde und es säumte
dass es ihn größer gemacht hat. Ich stöhnte, es war wunderbar
Mann sagte
- Los Jungs, jetzt seid ihr dran
Also fingen sie an, meine Muschi zu hämmern, dass ich wie nie zuvor in meinem Leben abspritzte, einer nach dem anderen fickten sie mich
Ich stöhnte und das Vergnügen war unglaublich. Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft sie mich an diesem Tag gefickt hatten, aber sicher viel Sperma
in mir gelassen.
Nachdem sie fertig waren und ich einen weiteren Orgasmus hatte, nahmen sie mir alle Instrumente ab und banden mich los
Der Mann brachte mich zum See und sagte nach dem Piepton, dass Sie wissen, was zu tun ist, und ging.
Ich konnte nicht stehen, also setzte ich mich auf den Teppich. Nach dem Geräusch kam ich von Klebeband und Augenbinde.
Ich saß mit gespreizten Beinen auf dem Boden, schaute auf meine Brustwarzen, sie waren riesig und sehr empfindlich, auch schaute nach unten, meine Muschi war breit
offen und Sperma lief von ihr, meine Klitoris war unglaublich groß, als ich sie rieb, kam ich wieder.
Nach einiger Zeit stand ich auf und ging ins Wasser, wusch mich und ging zurück, wo meine Nähe war.
Auf ihnen war eine Schachtel mit Pils und ein Hinweis: Verwenden Sie sie vor und nach dem Sex, wenn Sie nicht schwanger werden möchten. Ich nahm sie und benutzte eine.
Als ich mich auf dem Ploe anzog, war eine Notiz und ein Bleistift. In der Notiz stand:
Wenn du wie deine Freundin Eve sein und jeden Tag ficken willst, hinterlasse hier deine Telefonnummer
Ohne zu zögern schrieb ich es auf und ging.
Zuhause lag ich im Bett und dachte über Dinge nach, die mir passiert sind
Telefon klingelte und SMS kam.
Die Nachricht war von einem unbekannten Benutzer und lautete
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Schulung bestanden. Warten Sie auf weitere Anweisungen
Von diesem Tag an hat sich mein Leben für immer verändert.
Fortgesetzt werden.....

Ähnliche Geschichten

Papas Mädchen

Papas Mädchen Nun, um damit anzufangen, ich bin 40 Jahre alt, ich bin seit 5 Jahren Witwer, meine Frau starb bei einem Autounfall. Meine Eltern sind tot und alles, was ich noch habe, ist 1 Kind, meine liebe Tochter und meine Schwester und ihre zwei Kinder. Meine Tochter ist jetzt 20 Jahre alt und lebt mit meiner Schwester in der Stadt. Nachdem meine Frau gestorben war, versuchten wir beide, für uns zu bleiben, obwohl meine Erinnerungen an mein kleines Mädchen immer noch überfluten würden. Andererseits ist meine Schwester 32 Jahre alt und hat 2 Töchter, allein, ihr Mann ist an Krebs...

189 Ansichten

Likes 0

Warum passieren mir immer Dinge

Warum passieren mir immer Dinge Bevor ich anfange, merke ich, dass nicht viele Männer mit einem 12-Zoll-Schwanz herumlaufen. Und so habe ich dies als Fantasie und als Farce bezeichnet. Jetzt genug zur Geschichte gesagt. Mein Name ist Samuel Longfellow. Ich bin der Eigentümer eines der größten Sicherheitsunternehmen des Staates. So verdiene ich mein Geld (siebenstellig jährlich) Meine Leidenschaft ist die Wildtierforschung und habe ein Stipendium am örtlichen College. Ich recherchiere auf meiner 680 Hektar großen Farm. Jetzt ist mein Untergang, dass ich mit einem 12-Zoll-Kopfschmerz namens Schwanz verflucht wurde, der eine große Spermienzahl hat und sich schnell erholt. Ich muss es...

1.1K Ansichten

Likes 0

Rache in China

Jack war sauer. Wieder. Wieder einmal hatte ihn sein chinesischer Arbeitgeber betrogen. Nicht nur, dass sein Gehalt wieder einmal zu spät kam, der Bastard hatte sich auch ein paar beschissene Abzüge ausgedacht. Jack wurde angekreuzt. Er war erst sechs Monate in China und hatte drei Arbeitgeber durchlaufen. Jeder von ihnen hatte ihn auf irgendeine Weise betrogen. Niemand hatte ihn je pünktlich bezahlt. Niemand hatte ihn je freundlich behandelt. Sie alle behandelten ihn wie ein Nichts. Nur ein weiterer Ausländer, um nach China zu locken und zu betrügen. Jack hatte sich entschieden. Morgen würde er die Brücke nach Hongkong überqueren, in den...

319 Ansichten

Likes 0

Mitten Mitte September

Aus keinem besonders faszinierenden Grund blieb ich bei meiner Tante Renee. Im kommenden Monat würde ich entweder zurück in den Osten ziehen oder in die Wohnung ziehen, die meine Mutter gerade kaufen wollte, nur für den Fall, dass ich ein wenig Pufferzeit brauchte. »Ich wusste bereits, dass ich Pufferzeit brauche. Ich brauchte auch die Pufferzeit, um ihr die Situation vollständig zu erklären. Ich hatte zu einem bestimmten Zeitpunkt herausgefunden, wer ich sein sollte, und je früher ich an diesen Punkt gelangen und aufhören konnte, der zu sein, der ich jetzt war, desto besser für mich und alle Beteiligten. Das bedeutete, dass...

1.3K Ansichten

Likes 0

Der Van - Fick meine Frau

Eines Abends, als meine Frau und ich zu Abend aßen, kam das Thema einer unserer Fantasien zur Sprache. Wir nannten es den Van. Es war eine wiederkehrende Fantasie von uns, mehrere Typen mitzunehmen und sie meine Frau hinten in einem Van ficken zu lassen. Diesmal haben wir uns dafür entschieden, also haben wir auf das Wochenende gewartet. Wir mieteten einen weißen Van für die Nacht und fuhren in die Innenstadt, um ein paar gutaussehende, gesunde Typen zu suchen. Sie trug ein schwarzes, tief ausgeschnittenes Minikleid und hatte hinten ein Bett gemacht. Wir fuhren eine Weile weiter und stießen auf einen Mann...

1.1K Ansichten

Likes 0

Linda und Bobby und Tante Jen, Teil 2

Sie waren nackt, in Tante Jens Küche, tatsächlich auf ihrer Arbeitsplatte, und Bobby brachte Linda wieder zum Höhepunkt. Sie waren überrascht, als Jen eintrat und völlig unerwartet sagte: „Nun, was haben wir hier? Sieht aus, als würdest du dich amüsieren.“ Bobby sagte ein wenig defensiv: „Du hast gesagt, wir könnten jederzeit vorbeikommen, um zu spielen, und das tun wir.“ Mach dir keine Sorgen. Ich bin nicht verärgert. Ich war nur überrascht, als ich aus meiner Küche Stöhnen hörte. Seid ihr beide jetzt fertig?“ „Nicht mal annähernd“, sagte Linda lächelnd. „Möchten Sie, dass ich Sie beide Ihren eigenen Erkundungen überlasse?“ Nein. Du...

171 Ansichten

Likes 0

Programm Alpha-Omega 7

Folge 7: Den Code debuggen Zack fuhr mit seinem neuen Roller die Straße entlang. Er war in der letzten Stunde nur unterwegs gewesen und hatte nur Spaß damit. Schließlich beschloss er, zu Brians Haus zu gehen, um ihm sein neues Spielzeug zu zeigen. Er sauste um die nächste Ecke und machte sich auf den Weg zu diesem Teil der Stadt. Zack bemerkte sofort, dass Brians Pickup weg war, also war Brian mit ziemlicher Sicherheit nicht zu Hause. Na gut, dachte er. Dann zeige ich es Wendy. Zack klopfte an die Tür, dann kam er herein und rief einen Gruß. Er hörte...

1.2K Ansichten

Likes 0

Brooke_(1)

Brooke Dies ist meine erste Geschichte, und als solche seien Sie bitte rücksichtsvoll in Ihrer Kritik; Bitte nur konstruktive Kritik. Wenn Ihnen diese Geschichte nicht gefällt, gibt es viele andere zu lesen. Die Namen wurden geändert, um meine Fickkumpels und damit auch meinen Arsch zu schützen. Während meiner Jugend war ich ziemlich sexuell aktiv. Ein Junge im Teenageralter zu sein und auch auf eine katholische High School zu gehen, förderte nur meine Libido. Für den Anfang bin ich kein kleiner Kerl. Zu dieser Zeit war ich ungefähr 1,80 m groß, 200 Pfund schwer und ein erstklassiger Athlet. Ich habe struppiges braunes...

1.1K Ansichten

Likes 0

Kapitel 3 meiner Serie; Rachel kommt nach vorne

Beim Durchlesen habe ich festgestellt, dass sich ein Teil des Dialekts aus meiner Gegend eingeschlichen hat, also erkläre ich es, um mir alle Kommentare zu Rechtschreibung und Grammatik zu sparen. Wir verwenden manchmal „me“ anstelle von „my“ und unsere Mutter ist „mama“. Wenn Rachel also sagt: „I fall from me bike“ und „This is me mam“, ist das richtig, wenn sie für sie spricht. Sorry für eventuelle Rechtschreibfehler, die sich durchgesetzt haben. Ich war ungefähr 24 und Susan 20, als wir heirateten. In weniger als einem Jahr wurde ich zum leitenden Bodenwart ernannt, da Sid in den Ruhestand ging. Dies gab...

968 Ansichten

Likes 0

Mein Juckreiz - Teil 2

Als ich es zurück zur Eigentumswohnung schaffte, schnappte ich mir meine Handtasche und rannte zur Tür und schrie triumphierend auf, als das Licht ein paar Sekunden später wieder anging. Da ich wusste, dass ich nicht viel Zeit haben würde, schnappte ich mir schnell mehrere dicke Handtücher aus dem Badezimmer und schob sie zusammen mit Itchs durchnässtem T-Shirt in den Trockner und drehte es hoch. Ich rannte zurück ins Schlafzimmer, holte einen Wäschekorb, den wir in den Einheiten für die Gäste aufbewahrten, und ging zurück ins Wohnzimmer. Ich drehte den elektrischen Kamin auf niedrig, gerade genug, um den kleinen Bereich um ihn...

786 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.