Von den Nachbarn verdorben

960Report
Von den Nachbarn verdorben

Alles begann, als meine Frau Barbara anfing, Freitagabende mit Mary zu verbringen. Mary ist unsere Nachbarin. Sie ist mit Ken verheiratet. Wir waren mit Mary und Ken befreundet (wenn auch nicht mehr), seit wir vor fast 2 Jahren nach unserer Heirat in das Haus eingezogen waren.
Sie sind erheblich älter als wir...... Ken ist 51, Mary ist 48; Ich bin 27 und Barbara ist 23. Ich denke, Mary und Ken haben uns von Anfang an, teilweise wegen des Altersunterschieds, „unter ihre Fittiche“ genommen … sie haben uns beim Einzug geholfen, und Ken hat mir dafür Werkzeuge geliehen Ich brauchte und half mir bei einigen Autoreparaturen. Sie stellten uns auch vielen anderen Leuten im Dorf vor. Beide sind sehr kontaktfreudig, besonders Mary, die auch eine sehr gut aussehende Dame ist, ziemlich schlank mit ziemlich großen Brüsten, viel jünger als ihre Jahre aussieht und viel männliche Aufmerksamkeit auf sich zieht. Mary hat schnell gemerkt, dass meine Barbara ziemlich schüchtern ist und seit einigen Monaten versucht, sie dazu zu bringen, aus ihrem Schneckenhaus herauszukommen. Sie ermutigte Barbara, sexyere, freizügigere Kleidung zu tragen; obwohl Barbara anfangs ziemlich zurückhaltend war, denke ich teilweise, weil sie sehr kleine Brüste hat......'klein aber süß' sage ich ihr!!
Also für die letzten 6 Monate, wirklich seit Weihnachten, als Mary Barbara ein wirklich kurzes, rückenfreies schwarzes Kleid für Silvester kaufte, das sie schließlich trug, nachdem sie ein paar Drinks für „holländischen Mut“ getrunken hatte, und sie hatte einen Wal einer Zeit. Alle Männer schienen um Mitternacht Schlange zu stehen, um Barbara Küsse zu geben, und wahrscheinlich revanchierte sie sich wegen der Getränke. Ich war leicht schockiert von ihrem Verhalten, da dies ihr am unähnlichsten war ... aber ich war auch erregt. Je mehr die anderen Männer sie küssten, desto größer wurde meine Erektion und als Mary mich für einen Kuss an sich zog, konnte sie die Steifheit in meiner Leiste spüren. Sie sagte mir ‚Barbara lässt einfach ihre Haare offen‘ und ‚ich kann sagen, dass es dich anmacht zu sehen, wie deine sexy Frau von anderen Männern genossen wird, nicht wahr!!‘ sagte sie lachend.
Nun, danach war es ruhig bis zum Frühlingsanfang, als Barbara eines Nachts im Bett verkündete, dass Mary sie am Freitagabend eingeladen hatte, „Nur ein paar Mädchen und ein paar Drinks in der Kneipe“, dachte ich mir bis dahin nichts weiter Freitag am frühen Abend, als Barbara hinreißend aussah. Sie hatte ihre Nägel gemacht, ihr Haar so hochgesteckt, dass ihr süßer Hals ganz nackt blieb, und sie trug DIESES schwarze Kleid. Sie erklärte, dass sie neben Mary, die sich immer sexy zu kleiden schien, nicht altbacken wirken wollte. Also lachte ich und sagte ihr, sie hätte kein solches Problem!! Dann kam Mary und sie waren weg.
Es war fast ein Uhr morgens, als Barbara zurückkam, etwas mitgenommen. Ich konnte sehen, dass sie mehr Alkohol getrunken hatte, als sie sollte, ihr Haar war zerzaust, der Reißverschluss an der Seite ihres schwarzen Kleides war teilweise geöffnet und sie hatte ein paar rote Flecken an der Seite ihres Halses. Ich versuchte, nach ihrem Abend zu fragen, aber es war offensichtlich, dass sie nur schlafen wollte, also zog ich sie aus und brachte sie ins Bett. Sie ging aus wie ein Licht.
Am Samstagmorgen wachten wir spät auf und unterhielten uns im Bett....... Ich fragte nach dem Vorabend, und zuerst schien sie nicht bereit zu sein, mir viel zu erzählen.... schließlich erzählte sie mir, wie die Nacht begonnen hatte vier Frauen, alle aus dem Dorf, und sie tranken ein paar Drinks und lachten herzhaft … dann, sagte sie, kamen zwei jünger aussehende Männer in die Kneipe (Barbara hatte sie noch nie gesehen, dachte sie nicht sie waren aus unserem Dorf) und kamen fast sofort zu ihrem Tisch herüber. Offensichtlich kannten sie Mary und die anderen 2 Ehefrauen, als sie Begrüßungen riefen und die Damen alle die Männer mit Umarmungen und ziemlich starken Küssen begrüßten. Mary stellte dann Barbara den beiden Männern, Tom und Doug, vor und sagte ihnen: „Pass auf Barbara auf, sie ist frisch verheiratet und immer noch unschuldig“, worüber sie alle lachten. Tom sagte 'Nun, sie wird nicht lange unschuldig sein' und legte seine Arme um Barbara und gab ihr einen Kuss, von dem sie sagte 'meine Beine wurden schwach'. Dann setzten sich alle 6 hin und feierten weiter. Barbara bemerkte jedoch, dass Mary nach der Vorstellung auf Toms Knie gesessen hatte und dass Tom ziemlich schnell seine Hand auf Marys Oberschenkel gelegt hatte. Bald streichelte seine Hand ihren Oberschenkel und wanderte dann unter Marys Rock. An diesem Punkt schienen sich Marys Beine leicht zu öffnen und ihr Rock rutschte noch mehr nach oben. Barbara konnte jetzt sehen, wie Toms Hand den Schritt von Marys Höschen berührte, und Mary zuckte nicht einmal zusammen!! Barbara sagte, sie könne nicht aufhören zuzuschauen und spüre eine wachsende Feuchtigkeit zwischen ihren eigenen Beinen. Dann packte Doug plötzlich ihre Hand, zog sie von ihrem Sitz und sagte: "Ich glaube nicht, dass wir uns schon richtig vorgestellt wurden, oder!". Er forderte Barbara auf, sich rittlings auf sein Knie zu setzen. Dann nahm er ihr Gesicht in seine Hände und legte seine Lippen auf ihre....... sie war überwältigt von der Situation und der Plötzlichkeit des Ganzen, so dass sie sich leicht trennten und zuließen, als Dougs Zunge ihre Lippen berührte ihn zugreifen........
Die heißen Küsse wurden nur von Toms Stimme unterbrochen, die ankündigte, dass es an der Zeit sei, in seine Wohnung zu ziehen, bevor sie rausgeschmissen würden....... „Gute Idee“, sagte Mary, „lass uns ein bisschen Spaß haben!“
Eine kurze Taxifahrt später betraten sie Toms große Studentenbude....... Tom, der seinen Arm um Mary und eine der anderen Frauen gelegt hatte, verschwand schnell in einem der Schlafzimmer, und Doug sagte: „Komm schon Ladies, wir nehmen das andere". Barbara sagte Doug, dass sie nicht mit ihm ins Schlafzimmer gehen könne, das würde ihr Ehegelübde brechen, aber June, die andere junge Frau, sagte: "Setz dich dann einfach aufs Bett und sieh uns beim Ficken zu." Doug zog sie beide ins Schlafzimmer....... June öffnete schnell ihren Rock, als Doug sein Hemd auszog, und dann fiel June vor Doug auf die Knie und als sie die Vorderseite seiner Jeans aufknöpfte, sagte sie: "Ich" Ich habe mich die ganze Woche danach gesehnt, deinen großen Schwanz zu lutschen , und es war noch nicht ganz schwer", sagte sie. June sagte: "Ok Barbara, du musst nicht ficken, aber leg dich mit uns aufs Bett, du kannst Doug küssen und ihn deine Titten spüren lassen, während ich ihn richtig hart besorge.", sagte Barbara Sie legte sich aufs Bett, sie wusste, dass es falsch war, aber sie konnte nicht anders … sie küsste Doug … tiefe Zungenküsse … ihr Kleid war gelockert und seine Hand streichelte ihr Fleisch, drückte ihre Brustwarzen ...
June, völlig nackt, hob jetzt ihren Mund von dem geschwollenen Schwanz und sagte: "Meine verheiratete Fotze genießt es, ihre Gelübde zu brechen, ... schau einfach zu, Barbara, ... wie ich Ehebruch begehe" ... "schau Barbara, kann Du siehst, wie sein Schwanzkopf mich öffnet..... er geht rein...... langsam Doug.......langsam... das war's.....du bist viel größer als mein Mann....... ooooh! das sticht mich viel tiefer als er.... und es fühlt sich sooo gut an....sooo geil.......ooooh, er wird mich zum Abspritzen bringen ........."
Barbara, die inzwischen völlig in die Bilder und Geräusche des vor ihr stattfindenden Ficks eingetaucht war, war sexuell so erregt, dass sie am Rande ihres eigenen Höhepunkts taumelte....... Doug hinterließ Spuren seines Speichels auf den Lippen, dem Hals und den Nippeln meiner Frau, als er seinen geschwollenen Schwanz tiefer, immer tiefer in Junes liebevolle Fotze stieß...... er suchte jetzt seine eigene Belohnung...... er fühlte die Steigerung Spannung in seinem Schwanz, als sich sein Sperma sammelte und seine Lippen begannen, härter an der weichen Haut an Barbaras Hals zu saugen und sie jetzt fast zu beißen, das Sperma schoss entlang des Schafts seines Schwanzes........ .Doug kulminierte, pulsierender Strom nach Strom von Sperma in die Rückseite von Junes Fotze; June erreichte ihren Höhepunkt, als sie fühlte, wie sie besamt wurde; und mit Dougs Zähnen an ihrem Hals und seinen Fingern, die Wellen des Vergnügens durch Barbaras Titten schickten ... kam sie zum Höhepunkt ... meine Frau kam zum Höhepunkt ... mit einem anderen Mann.
Barbara, nachdem sie mir das alles gestanden hatte, brach in Tränen aus und umarmte mich, entschuldigte sich dafür, dass ich beinahe untreu gewesen wäre … „Ich war so nah dran, es mit Doug zu tun, so nah dran, mich von ihm ficken zu lassen … Ich wollte ihn fast mich zu ficken, es tut mir so leid, so leid". Ich sagte ihr, dass ich sie liebte und dass ich froh war, dass sie ihn nicht gefickt hatte ... aber ... aber ... wenn sie ihn gefickt hätte ... ....es wäre nicht .... das Ende der Welt gewesen .... ich würde sie immer noch lieben.
Sie sagte, dass sie hinterher, nach dem Ficken, als June und sie im Taxi nach Hause fuhren, June nach ihrem Mann gefragt habe … was würde er sagen … wenn June es ihm sagen würde … ... was würde er über sie sagen, einen Liebhaber zu haben?
June antwortete nur: „Er weiß es … er weiß es und er liebt es … er wird auf mich warten, wenn ich nach Hause komme … er wird mich bitten, ihm von heute Abend zu erzählen … er liebt es hören, wie ich ficke... er wird mich ins Bett bringen, er will nicht, dass ich dusche und er wird mich ficken, während ich ihm erzähle, wie ich auf Dougs Schwanz zum Höhepunkt gekommen bin!!!" June fuhr dann fort, meiner Frau zu sagen: „Mary und ihr Mann sind gleich, weißt du … Mary hat Tom heute Nacht gefickt, und sie wird die ganze Nacht in seinem Bett bleiben, sie wird vielleicht bis Mittag nicht zu Hause sein. ..aber wenn sie nach Hause kommt, wird ihr Mann sie küssen wollen, wird die Spermaspuren auf ihren Beinen sehen wollen, wird sie nach oben bringen und sie ordentlich ficken wollen, während sie ihm von ihren Abenteuern erzählt."
Sie fragte mich dann ... "Kann das wahr sein? Kann ein Ehemann seiner Frau erlauben, eine Affäre zu haben? Kann ein Ehemann WOLLEN, dass sie andere Männer fickt?" Sie wartete einen Moment auf meine Antwort........"Ich weiß nicht...ich liebe dich...aber ich wurde heiß, als du mir von deinem kleinen Abend erzählt hast ..... ich weiß nicht, wie ich mich fühlen würde, wenn du Doug oder Tom gefickt hättest ... aber ich denke, jetzt wäre es aufregend ... für dich, nach Hause kommen zu können und erzähl mir alles darüber....."

Also, da sind wir jetzt... es ist Freitagabend... naja, eigentlich Samstagmorgen... ich kann nicht schlafen... sie ist weg Ausgehen mit Mary und June und einer der anderen jungen Ehefrauen ... sie sagte, sie gehen nur auf ein paar Drinks in die Kneipe ... und ein bisschen Spaß ... .................................................... ....................

Ähnliche Geschichten

Samantha und Kaylee_(0)

Ich hatte eine Nachbarin namens Kaylee, die wunderschön war. Sie war groß, athletisch und hatte einen kräftigen Körper. Wahrscheinlich etwa 120 Pfund. gebräunte Haut, dunkelbraunes Haar. Sie hat definitiv meine Aufmerksamkeit erregt. Sie war keine Schlampe, sie war eher ein Scherz. Wir gingen auf die gleiche Highschool. Ich habe sie oft gesehen, aber wir haben nicht viel geredet. Alles an ihr war faszinierend, die Art und Weise, wie ihr Haar lang war und genau das richtige Maß an Locken hatte, ihre Beine, ihre sexy Figur, sie hatte sogar Grübchen über ihrem Hintern, die ich sehen konnte, als sie in ihrem Bikini...

256 Ansichten

Likes 0

Zoe werden

Meine zukünftige Frau Annie hatte einen Job außerhalb der Stadt angenommen und ich sah sie nur etwa alle zwei Wochen. Ich habe sie so vermisst. Sie und ich waren Fernliebhaber geworden. Sie sollte am Freitagabend nach Hause fliegen. Ich wollte ihren Sohn Zakk von seinem Wohnheim abholen und wir beide wollten sie vom Flughafen abholen und das Wochenende zusammen genießen. Zakk ist in seinem ersten Jahr am College und studiert, um Maskenbildner für Bühne und Leinwand zu werden. Er und ich haben uns noch nicht wirklich kennengelernt und das sollte das Wochenende sein, an dem wir das gemacht haben. Annie und...

1K Ansichten

Likes 0

Zu Besuch bei einem besonderen Freund

Ich klopfte an das Metalltor. Es war ein ziemlich großer Bungalow, umgeben von Backsteinmauern mit Stacheldrahtvereisung. Mein Herz pumpte. Alles, was ich fühlte, war die Angst, abgelehnt zu werden oder so etwas. Glücklicherweise öffnete ihr älterer Bruder Suleman die Tür. Er war ein Typ mit kühlem Temperament und ziemlich muskulösem Körperbau, also behielt er seine Haltung bei. Er sah mich einen Moment lang wertend an, lächelte und gab mir einen Händedruck. „Ei, was machst du hier?“ „Ich bin hier, um deine Schwester zu besuchen …“ Ich verstummte, weil ich wusste, wie ungewöhnlich das für mich war. Er sah mich an, als...

1.3K Ansichten

Likes 0

Mein Stiefbruder

Ich finde es so süß, wenn mein Stiefbruder Kevin seiner Freundin seine Sachen gibt. Er hat ihr seinen Lieblingshut geschenkt, den er EXTREM beschützt. Erlaubt niemandem, es auch nur zu berühren. Er schwärmt immer davon, dass es perfekt ist und praktisch so geformt ist, dass es zu seinem Kopf passt, und er hat es ihr geschenkt. Er schenkte ihr auch seine Lieblingsjacke und leiht ihr immer seine Glücksperlen aus. Diese Dinge sind seit drei Jahren sein Glücksbringer. Er zieht sie nie aus und er hasst es, wenn Leute sie berühren. Er würde alles tun, um ihr seine Zuneigung zu zeigen. Er...

534 Ansichten

Likes 0

Sommerurlaub

Es waren die Sommerferien. Es war heiß und schwül und es gab keinen Strom. Wir waren wirklich gelangweilt. Wir, in dem Sinne, ich, meine Cousine Veena und ihr jüngerer Bruder Ram. Ich war 16, sie 15 und er erst 8. Wir wussten nicht, was wir tun sollten, und wir hatten angefangen zu schwitzen. Mein Blick fiel auf Veena. Meine, war sie in einem Jahr gewachsen? Sie muss 1,75 Meter groß gewesen sein, ihre Brüste klebten wegen des Schweißes und ihrer Größe an ihrem T-Shirt Ihr Rock reichte über den Knien. Sie versuchte, sich Luft zuzufächeln. Ihre Brüste hüpften in ihrem T...

564 Ansichten

Likes 0

Mia Matsumiya: Wie man ein gutes Mädchen ist

Mia Matsumiya: Wie man ein gutes Mädchen ist HINWEIS: Um die Visualisierung zu erleichtern, schauen Sie sich den Thread „Mia Matsumiya: How To Be A Good Girl“ im Abschnitt „Sex Stories“ des Forums an. Vertrauen Sie mir, es wird sich lohnen! Mia Matsumiya, eine 24-jährige schöne japanische Geigerin, befindet sich auf der letzten Etappe ihrer Tournee in Frankreich mit einer der Avantgarde-Bands, mit denen sie spielt. Dies ist jedoch ein seltener spielfreier Abend für die zierliche, 1,60 Meter große Schönheit, die früher am Tag zufällig ein paar Freunde – Lisann und ihren Mann Rob – in einem Straßencafé traf. Obwohl Lisann...

403 Ansichten

Likes 0

Fallendes Kap. 08

Kapitel 8, in dem ich zu viele Informationen teile Es war wieder eine lange Reise gewesen, aber ich war rechtzeitig fertig, um den Flug am frühen Nachmittag zu erreichen. Ich war voller Tatendrang und konnte es kaum erwarten, zu Hause zu sein und die gute Nachricht zu verkünden: Ich hatte einen weiteren großen Auftrag erhalten und war auf dem besten Weg, den Verkäufer des Jahres und einen fantastischen Bonus zu gewinnen. Dank des Coachings von Stacey hatte ich gelernt, dass ein bisschen mehr T&A viel bewirken würde. Eine bescheidene Ausgabe für ausgefallene Outfits, Strümpfe statt Strumpfhosen usw. hatte sich in enorme...

275 Ansichten

Likes 0

Auf frischer Tat ertappt_(0)

Auf frischer Tat ertappt An dieser Erfahrung war mein Bekannter Ben beteiligt. Ich sage Bekanntschaft, weil ich ihn bisher nur einmal getroffen habe, wir kaum gesprochen haben und er keine wirkliche Verbindung zu mir hatte – er war der Sohn meiner älteren Freundin Vicky. Ich kannte Vicky, weil ich ehrenamtlich in ihrer Tierhandlung gearbeitet habe, und selbst nachdem ich fertig war, sind wir bis heute enge Freunde geblieben. Zu diesem Zeitpunkt war ich 15 und Ben 13. Vicky lud mich zu einem Barbecue ein, um ihren Geburtstag zu feiern, und so akzeptierte ich zusammen mit vielen anderen Leuten, dass ich der...

271 Ansichten

Likes 0

Meine heiße kleine Schwester schluckt!

Zum Zeitpunkt dieser Geschichte war ich 18 und meine Schwester 16. Ich hatte gerade die High School abgeschlossen und wollte im Herbst aufs College gehen. Ich wog 1,70 m und war 75 kg schwer und durch den Sport war ich in sehr guter Verfassung. Mein Name ist Jim und ich war auch ein bisschen ein Nerd. Zwischen Studium und Sport hatte ich noch nicht einmal angefangen, mich zu verabreden. Meine Schwester Beth war 1,75 Meter groß und wog schlanke 50 Kilogramm, hatte perfekt spitze C-Körbchenbrüste und einen sehr schönen Knackarsch. Sie hatte seidig langes, naturblondes Haar, durchdringende blaue Augen und einen...

171 Ansichten

Likes 1

Auf frischer Tat ertappt_(9)

Mein Name ist Carla und ich bin eine 19-jährige College-Studentin. Ich lebe mit meiner besten Freundin Sarah in einer Wohnung, die ihre Eltern für sie bezahlen. Sarahs Vater hat ein Unternehmen gegründet, das sich wirklich gut entwickelt hat und jetzt das Geld hat, um es für Sarah auszugeben, wann immer sie will. Mehr über mich, ich bin ungefähr 1,70m groß, habe langes dunkelbraunes Haar und eine schlanke Statur. Hier ist die Geschichte, wie ich ein wenig mehr über mich selbst und über Sarah erfahren habe. Sarah war wunderschön, sie war die Art von Mädchen, die, wenn man den Flur entlangging, die...

2.9K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.